Plobsheim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die elsässische Gemeinde Plobsheim – zum Baumeister des Barock siehe Wolf Christoph Zorn von Plobsheim.
Plobsheim
Wappen von Plobsheim
Plobsheim (Frankreich)
Plobsheim
Region Grand Est
Département Bas-Rhin
Arrondissement Strasbourg
Kanton Illkirch-Graffenstaden
Gemeindeverband Eurométropole de Strasbourg
Koordinaten 48° 28′ N, 7° 44′ OKoordinaten: 48° 28′ N, 7° 44′ O
Höhe 144–151 m
Fläche 16,64 km²
Einwohner 4.263 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 256 Einw./km²
Postleitzahl 67115
INSEE-Code

Mairie Plobsheim

Plobsheim ist eine französische Gemeinde mit 4263 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est (bis 2015 Elsass). Die Gemeinde liegt am Rhein-Rhône-Kanal. Partnergemeinde ist Port-Sainte-Foy-et-Ponchapt im Département Dordogne.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Dorf wurde 778 im Testament des Bischofs Remigius von Straßburg als Bladbolsheim erstmals urkundlich erwähnt. Mit der Reichsteilung 843 kam Plobsheim zum Ostfränkischen Reich. 1416 gab König Sigismund das Dorf Johann Zorn von Eckerich als Lehen. Es blieb über mehr als zwei Jahrhunderte mit der Familie verbunden. Im Jahre 1562 nahm die Familie Zorn den lutherischen Glauben an und so wurde auch das Dorf lutherisch. Das Schloss, das 1590 erbaut wurde, ist seit 1836 im Besitz der Gemeinde und dient heute als Schulhaus. 1684 wurde Plobsheim unter Ludwig XIV. Teil des Königreiches Frankreich und es wurden Versuche der Rekatholisierung unternommen, die allerdings nur geringen Erfolg hatten – der Konflikt zwischen Protestanten und Katholiken blieb bis ins 20. Jahrhundert prägend für die Geschichte des Dorfes wie für die der Region. 1871–1918 gehörte Plobsheim als Teil des Reichsland Elsaß-Lothringen zum Deutschen Kaiserreich, ebenso war es 1940–1944 während des Zweiten Weltkrieges von Deutschland besetzt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2013
Einwohner 2.015 2.273 2.309 3.167 3.306 3.634 3.702 4.181

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Plobsheim – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien