Naturpark Frankenwald

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frankenwald
Karte

Karte

Lage Frankenwald
Fläche 1023 km²
Kennung NP-00005
Geographische Lage 50° 17′ N, 11° 32′ OKoordinaten: 50° 17′ 16″ N, 11° 32′ 18″ O
Naturpark Frankenwald (Bayern)
Naturpark Frankenwald
Einrichtungsdatum 1973
f6

Der Naturpark Frankenwald liegt im Norden des bayerischen Regierungsbezirkes Oberfranken. Der Naturpark im Frankenwald wurde am 23. April 1973 gegründet. Er ist 1.023 km² groß und umfasst den Landkreis Kronach sowie Teile der Landkreise Kulmbach und Hof, hier speziell auch den ehemaligen Landkreis Naila. Im Naturpark leben knapp 140.000 Menschen. Er schließt sich unmittelbar an die Naturparks Thüringer Wald und Thüringer Schiefergebirge-Obere Saale an. Zusammen mit den beiden Thüringer Naturparks bildet der Naturpark Frankenwald ein geschlossenes Naturparkgebiet mit ca. 4.000 km².

Höllental im Frankenwald

Informationszentren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Naturpark Frankenwald – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien