Nordische Junioren-Skiweltmeisterschaften

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Nordischen Junioren-Skiweltmeisterschaften (offiziell FIS Nordic Junior World Ski Championships) sind jährlich von der FIS ausgetragene Junioren-Weltmeisterschaften in den nordischen Skidisziplinen Skispringen, Skilanglauf und Nordische Kombination.

Den Siegern der jeweiligen Disziplinen werden, wie auch bei Senioren-Weltmeisterschaften, Medaillen verliehen.

Am häufigsten wurden die Junioren-Weltmeisterschaften mit bislang drei Veranstaltungen (1990, 2000 und 2009) im slowakischen Štrbské Pleso ausgetragen.

Austragungsorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]