Primera División (Argentinien) 1934

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Primera División 1934 war die 4. Spielzeit der argentinischen Fußball-Liga Primera División. Begonnen hatte die Saison am 18. März 1934. Der letzte Spieltag war der 23. Dezember 1934. CA Boca Juniors beendete die Saison als Meister und wurde damit Nachfolger von CA San Lorenzo de Almagro.

Saison 1934[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Pkt
01. CA Boca Juniors 39 23 9 7 101:62 +39 55
02. CA Independiente 39 23 8 8 73:41 +32 54
03. CA San Lorenzo de Almagro (M) 39 22 7 10 84:63 +23 51
04. CA River Plate 39 23 4 12 91:44 +47 50
05. Estudiantes de La Plata 39 17 10 12 70:56 +24 44
06. Racing Club 39 18 7 14 83:64 +19 43
07. CA Platense 39 16 11 12 70:74 −4 43
08. CA Vélez Sársfield 39 16 9 14 80:70 +10 41
09. Gimnasia y Esgrima LP 39 14 10 15 82:86 −4 38
10. CA Huracán 39 14 9 16 59:67 −8 37
11. Chacarita Juniors 39 13 8 18 63:74 −11 34
12. Unión Talleres-Lanús 39 8 11 20 50:81 −31 27
13. Ferro Carril Oeste 39 6 8 25 51:100 −49 20
14. Unión Argentinos Juniors-Atlanta 39 2 5 32 38:113 −75 9
Legende
Argentinischer Meister 1934
(M) Vorjahres-Meister

Meistermannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

CA Boca Juniors
CA Boca Juniors.svg Felipe Bibí, Delfín Benítez Cáceres, Roberto Cherro, Vicente Cusatti, Moisés Alves do Río, Ernesto Lazzatti, José Marante, Natalio Pescia, Martim, Pedro Suárez, Francisco Varallo, Enrique Vernieres, Juan Yustrich, Ricardo Zatelli, José Marante


Trainer: Mario Fortunato

Torschützenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Nat. Spieler Verein Tore
1 ArgentinienArgentinien Evaristo Barrera Racing Club 34
2 ArgentinienArgentinien Agustín Cosso CA Vélez Sársfield 33
3 ArgentinienArgentinien Bernabé Ferreyra CA River Plate 30
4 ArgentinienArgentinien Arturo Naón Gimnasia y Esgrima LP 25
5 ArgentinienArgentinien Herminio Masantonio CA Huracán 23

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]