Rueda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Rueda
Wappen Karte von Spanien
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Rueda (Spanien)
Finland road sign 311 (1994–2020).svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Kastilien-León
Provinz: Valladolid
Koordinaten 41° 25′ N, 4° 57′ WKoordinaten: 41° 25′ N, 4° 57′ W
Höhe: 755 msnm
Fläche: 90,70 km²
Einwohner: 1.254 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 13,83 Einw./km²
Postleitzahl: 47490
Gemeindenummer (INE): 47139
Lage der Gemeinde
Mapa de Rueda.svg

Rueda ist eine Gemeinde mit 1254 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) in der Provinz Valladolid, in der spanischen autonomen Gemeinschaft Kastilien-León, etwa 30 km südwestlich der Provinzhauptstadt Valladolid gelegen.

Der Ort ist das Zentrum des Weinbaugebietes Rueda (DO). Es werden hauptsächlich die Traubenarten Verdejo und Sauvignon Blanc verarbeitet.

Ortsteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]