Sankhuwasabha

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
सङ्खुवासभा जिल्ला
Distrikt Sankhuwasabha
Lage des Distriktes Sankhuwasabha (rot) in Nepal
Lage des Distriktes Sankhuwasabha (rot) in Nepal
Basisdaten
Staat Nepal
Hauptstadt Khandbari
Fläche 3480 km²
Einwohner 158.742 (Volkszählung 2011)
Dichte 46 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 NP-P1
Webauftritt ddcsankhuwasabha.gov.np
Yangle Kharka, ein Dorf in Sankhuwasabha
Yangle Kharka, ein Dorf in Sankhuwasabha

Koordinaten: 27° 38′ N, 87° 13′ O

Der Distrikt Sankhuwasabha (Nepali सङ्खुवासभा जिल्ला) ist einer von 77 Distrikten in Nepal und gehört seit der Verfassung von 2015 zur Provinz Nr. 1.[1]

Bei der Volkszählung 2001 hatte er 159.203 Einwohner; im Jahre 2011 waren es 158.742.[2]

Der Distrikt ist geprägt vom tiefen Tal des Arun, einem der drei großen Flüsse Nepals, dem ein hohes Wasserkraftpotential zugeschrieben wird.

Im Distrikt lebende indigene Völker sind u. a. die Yakkhas, Lohorung, Kulung, Rai, Gurung und Limbu.

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Städte im Distrikt Sankhuwasabha:

Gaunpalikas (Landgemeinden):

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Distrikt Sankhuwasabha – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Schedule-4 States, and Districts to be included in the concerned States. – Nepal Law Commission. Abgerufen am 13. Dezember 2018 (englisch).
  2. Central Bureau of Statistics, Census 2011: National Report (S. 51–52, Population Total und Area in Sq. Km). (Memento des Originals vom 18. April 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/cbs.gov.np (PDF; 7,8 MB)