Schweizer Alpine Skimeisterschaften 2015

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Schweizer Alpinen Skimeisterschaften 2015 fanden vom 23. bis 29. März in St. Moritz im Kanton Graubünden statt.

Wegen schlechten Wetters konnten beide Super-G-Rennen nicht wie vorgesehen ausgetragen werden. Sie wurden am 9. April 2015 in Veysonnaz und Davos nachgeholt.[1]

Herren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abfahrt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Zeit
01 Mauro Caviezel 1:32,46 min
02 Beat Feuz 1:32,81 min
03 Patrick Küng 1:32,87 min
04 Thomas Tumler 1:33,18 min
05 Nils Mani 1:33,35 min
06 Fernando Schmed 1:33,36 min
07 Ralph Weber 1:33,62 min
08 Ami Oreiller 1:33,65 min
09 Loïc Meillard 1:33,87 min
10 Amaury Genoud 1:34,16 min

Datum: 25. März 2015
Ort: St. Moritz

Super-G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Zeit
01 Fernando Schmed 1:20,34 min
02 Ralph Weber 1:20,88 min
03 Gilles Roulin 1:20,90 min
04 Nils Mani 1:21,05 min
05 Stefan Rogentin 1:21,19 min
06 Gian Luca Barandun 1:21,30 min
07 Marc Gehrig 1:21,48 min
Ami Oreiller 1:21,48 min
09 Marc Oliveras (AND) 1:12,77 min
10 Pierre Bugnard 1:12,78 min

Datum: 9. April 2015
Ort: Veysonnaz

Riesenslalom[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Zeit
01 Thomas Tumler 2:12,01 min
02 Justin Murisier 2:13,49 min
03 Manuel Pleisch 2:13,60 min
04 Loïc Meillard 2:14,02 min
05 Pietro Franceschetti (ITA) 2:14,36 min
06 Martin Stricker 2:14,45 min
07 Reto Schmidiger 2:14,49 min
08 Mauro Caviezel 2:14,71 min
09 Cédric Noger 2:14,90 min
10 Ramon Zenhäusern 2:15,06 min

Datum: 28. März 2015
Ort: St. Moritz

Slalom[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Zeit
01 Luca Aerni 1:42,68 min
02 Marc Gini 1:42,85 min
03 Gino Caviezel 1:43,14 min
04 Ramon Zenhäusern 1:43,15 min
05 Daniel Yule 1:43,18 min
06 Reto Schmidiger 1:43,30 min
07 Justin Murisier 1:43,39 min
08 Anthony Bonvin 1:43,80 min
09 Marc Rochat 1:43,98 min
10 Loïc Meillard 1:44,17 min

Datum: 29. März 2015
Ort: St. Moritz

Kombination[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Zeit
01 Loïc Meillard 2:20,48 min
02 Mauro Caviezel 2:20,54 min
03 Gino Caviezel 2:20,80 min
04 Sandro Simonet 2:21,28 min
05 Justin Murisier 2:22,11 min
06 Daniel Yule 2:22,39 min
07 Luca Aerni 2:22,42 min
08 Fernando Schmed 2:22,79 min
09 Bruno Steiner 2:23,08 min
10 Ami Oreiller 2:23,24 min

Datum: 26. März 2015
Ort: St. Moritz

Damen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abfahrt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Zeit
01 Dominique Gisin 1:36,75 min
02 Denise Feierabend 1:38,70 min
03 Wendy Holdener 1:39,05 min
04 Michelle Gisin 1:40,28 min
05 Sinja Hobi 1:40,90 min
06 Jasmina Suter 1:41,38 min
07 Nathalie Gröbli 1:41,41 min
08 Nadja Jnglin-Kamer 1:41,73 min
09 Lara Zürcher 1:42,11 min
10 Juliana Suter 1:42,15 min

Datum: 25. März 2015
Ort: St. Moritz

Super-G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Zeit
01 Jasmina Suter 1:07,15 min
02 Nathalie Gröbli 1:07,59 min
03 Michelle Gisin 1:07,60 min
04 Denise Feierabend 1:07,61 min
05 Nadia Delago (ITA) 1:07,69 min
06 Stephanie Brunner (AUT) 1:08,00 min
Rahel Kopp 1:08,00 min
08 Nicol Delago (ITA) 1:08,07 min
09 Mélanie Meillard 1:08,15 min
10 Simone Wild 1:08,26 min

Datum: 9. April 2015
Ort: Davos

Riesenslalom[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Zeit
01 Dominique Gisin 2:16,77 min
02 Wendy Holdener 2:17,18 min
03 Simone Wild 2:17,31 min
04 Carmen Thalmann (AUT) 2:18,44 min
05 Jasmina Suter 2:18,63 min
06 Michelle Gisin 2:18,89 min
07 Aline Danioth 2:19,23 min
08 Mélanie Meillard 2:19,38 min
09 Marie-Theres Sporer (AUT) 2:19,89 min
10 Vanessa Kasper 2:20,06 min

Datum: 29. März 2015
Ort: St. Moritz

Slalom[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Zeit
01 Denise Feierabend 1:37,68 min
02 Wendy Holdener 1:38,02 min
03 Michelle Gisin 1:39,35 min
04 Jessica Hilzinger (LIE) 1:39,46 min
05 Rahel Kopp 1:40,45 min
06 Mélanie Meillard 1:40,79 min
07 Aline Danioth 1:41,10 min
08 Karen Persyn (BEL) 1:41,43 min
09 Jasmina Suter 1:41,53 min
10 Lara Zürcher 1:41,70 min

Datum: 28. März 2015
Ort: St. Moritz

Kombination[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Zeit
01 Denise Feierabend 2:25,71 min
02 Wendy Holdener 2:25,84 min
03 Dominique Gisin 2:26,45 min
04 Michelle Gisin 2:27,85 min
05 Jasmina Suter 2:28,95 min
06 Ester Ledecká (CZE) 2:30,69 min
07 Lara Zürcher 2:30,77 min
08 Deborah Gerber 2:31,84 min
09 Medea Grand 2:32,50 min
10 Charlène Genolet 2:33,03 min

Datum: 26. März 2015
Ort: St. Moritz

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Letzte Schweizer Meister 2015 werden gesucht. (Nicht mehr online verfügbar.) skionline.ch, 7. April 2015, archiviert vom Original am 19. April 2015; abgerufen am 7. April 2015. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.skionline.ch