Sorry (Beyoncé-Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sorry
Beyoncé
Veröffentlichung 03. Mai 2016
Länge 3:52
Genre(s) Contemporary R&B, Pop
Text Beyoncé, Diana Gordon, Hit Boy
Album Lemonade

Sorry ist ein Lied der US-amerikanischen R&B-Sängerin Beyoncé. Das Stück wurde als dritte Single aus ihrem sechsten Album, das Visual Album Lemonade veröffentlicht.[1]

Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Sorry verarbeitet Beyoncé ihre Eheprobleme mit ihrem Ehemann Jay Z, der sie während ihrer Ehe betrogen haben soll.[2][3] Beyoncé hat im Liedtext den Seitensprung von Jay Z als Becky with the Good Hair betitelt. Die Schützlinge von Jay Z’s Plattenfirma Rihanna, Rita Ora und das Model Rachel Roy wurden im Internet als Becky betitelt und beschimpft.[4][5] Im Musikvideo ist die Tennis-Weltmeisterin Serena Williams zu sehen.[6] Sorry hat bis heute mehr als eine Million Verkäufe erzielt, und den Platin-Status erreicht.

Das Lied erhielt positive Kritiken. Die Single erschien am 3. Mai 2016 als Download und erreichte in den britischen Singlecharts Position 33 sowie Position elf in den US-amerikanischen Billboard Hot 100.

Charts (2016)[7] Höchst-
platzierung
Wochen
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 33 2
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 11 20

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://www.rollingstone.de/lemonade-part-2-jay-z-gesteht-seitensprung-und-deutet-gemeinsames-album-mit-beyonce-an-1414877/
  2. https://www.bigfm.de/news/13562/beyonce-veroeffentlicht-musikvideo-sorry%3famp@1@2Vorlage:Toter Link/www.bigfm.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  3. http://www.laut.de/News/Beyonce-Verfluchtes-Video-zum-Song-Sorry-23-06-2016-12685
  4. https://www.ok-magazin.de/people/news/beyonce-in-sorry-ueber-untreuen-jay-z-sie-ist-becky-40623.html%3famp@1@2Vorlage:Toter Link/www.ok-magazin.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  5. https://mobil.berliner-kurier.de/news/promi--show/-alle-emotionen-ausgeschaltet--jay-z-gibt-zu--beyoncé-betrogen-zu-haben-28977630?
  6. http://mobil.radiohamburg.de/Musik/Allgemein/2016/Juni/Aus-Album-Lemonade-Neues-Beyonce-Musikvideo-Sorry
  7. Sorry bei chartsurfer.de