Torano Nuovo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Torano Nuovo
Wappen
Torano Nuovo (Italien)
Torano Nuovo
Staat Italien
Region Abruzzen
Provinz Teramo (TE)
Koordinaten 42° 49′ N, 13° 47′ OKoordinaten: 42° 49′ 0″ N, 13° 47′ 0″ O
Höhe 237 m s.l.m.
Fläche 10 km²
Einwohner 1.597 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 160 Einw./km²
Postleitzahl 64010
Vorwahl 0861
ISTAT-Nummer 067042
Volksbezeichnung Toranesi
Schutzpatron San Flaviano (24. November)
Website Torano Nuovo

Torano Nuovo ist eine italienische Gemeinde mit 1597 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz Teramo in den Abruzzen.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu den Ortsteilen (Fraktionen) zählen Petrella, Valle Santa Maria und Villa Bizzarri.

Die Nachbargemeinden sind Ancarano, Controguerra, Nereto, Sant’Egidio alla Vibrata und Sant’Omero.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kirche San Massimo

Der Name der Gemeinde leitet sich vom lateinischen Turan, oder Turris-Torre ab. Zu den ältesten Bauwerken zählt die Kirche San Massimo aus dem 11. Jahrhundert. Sie gehörte ursprünglich der Abtei von Montecassino.

Weinbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Gemeinde werden Reben der Sorte Montepulciano für den DOC-Wein Montepulciano d’Abruzzo angebaut.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Torano Nuovo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.