Tourzel-Ronzières

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tourzel-Ronzières
Tourzel-Ronzières (Frankreich)
Tourzel-Ronzières
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Puy-de-Dôme
Arrondissement Issoire
Kanton Le Sancy
Gemeindeverband Agglo Pays d’Issoire
Koordinaten 45° 32′ N, 3° 8′ OKoordinaten: 45° 32′ N, 3° 8′ O
Höhe 488–940 m
Fläche 11,77 km2
Einwohner 250 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 21 Einw./km2
Postleitzahl 63320
INSEE-Code

Tourzel-Ronzières ist eine französische Gemeinde mit 250 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Puy-de-Dôme in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement Issoire und zum Kanton Le Sancy. Die Gemeinde besteht aus den Ortschaften Tourzel, Ronzières, Félines und Le Perou.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 168 213 181 184 164 183 244

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Oberhalb der Straße "Rue des Pèlerins" im Ort Ronzières befindet sich auf einer Anhöhe der Rest von einem Oppidum
  • Auf dem gleichen Berg steht ebenfalls eine Wehrkirche mit einem Kriegerdenkmal

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tourzel-Ronzières – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien