Liste der Umweltpreise

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Umweltpreis)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Umweltpreise enthält nationale und internationale Auszeichnungen für Umwelt- und Naturschutz.

Internationale Umweltpreise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehemalige Preise sind hellgrau unterlegt.

Name verliehen durch gestiftet von seit Preishöhe Preisträger (Jahr)
Goldman Environmental Prize internationale Jury Richard Goldman und seiner Frau Rhoda 1990 125.000 $ Jesús León Santos (Mexiko), Pablo Fajardo Mendoza und Luis Yanza (Ecuador), Rosa Hilda Ramos (Puerto Rico), Marina Rikhvanova (Russland), Feliciano dos Santos (Mosambik), Ignace Schops (Belgien)
Champions of Earth Award United Nations Environment Programme (UNEP) 2005 Balgis Osman-Elasha, Atiq Rahman, Albert II. von Monaco, Liz Thompson, Timothy E. Wirth, Abdul-Qader Ba-Jammal, Helen Clark
Global 500 Award United Nations Environment Programme (UNEP) 1987 keine
(seit 2005 unter dem Namen Champions of Earth Award)
Europäischer Umweltpreis Generaldirektion Umwelt der Europäischen Kommission ertex-solar GmbH (Österreich, 2008)[1]; CHOREN GmbH (Deutschland); Windkraft Simonsfeld GmbH (Österreich)
Windstar Award Windstar Foundation 1976
(Hero for the Green Century) –
Heroes of the Environment
Time Magazine nur
2002
ab
2007
nur 2002:
Vandana Shiva, Suzana Padua und Claudio Padua, Hermann Scheer, Richard Sandor, Glenn Murcutt
Golden Ark Award Prinz Bernhard 1971 Patricia Medici, Charudutt Mishra und Michiel Hötte
Award for Conservation Merit
Henry Ford European Conservation Award
EuroNatur-Preis EuroNatur - Stiftung Europäisches Naturerbe 1992 Matthias Kleinert (1993), Klaus Töpfer (1999), Karl Ludwig Schweisfurth (2001), Charles Mountbatten-Windsor, Prince of Wales (2002), Michail Sergejewitsch Gorbatschow (2003), Nelson Mandela (2004),Luc Hoffmann (2007), Herbert Sukopp (2008), Insel Tilos (2009), Dagi Kieffer (2012), Jonathan Franzen (2015) u.a.
Environmental Communication Award
Energy Globe Award 2000
Change the World – Best Practice Prize Club of Budapest ca. 200.000 €
Right Livelihood Award internationale Jury Jakob von Uexküll 1980
Nuclear-Free-Future-Award 1998
Hans Raab Umweltpreis internationale Jury Hans Raab Umweltpreis Stiftung 2016 50.000 € Projekt Wasser 3.0 (www.wasserdreinull.de), Universität Koblenz-Landau (2016)

Nationale Umweltpreise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Länder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landkreise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Umweltpreis des Landkreises Gotha

Städte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Organisationen und Verbände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Liechtenstein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Österreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Portugal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Prémio Quercus, seit 2004 vergebener Preis der portugiesischen Umweltschutz-Organisation Quercus
  • Prémio Nacional de Ambiente „Fernando Pereira“, seit 1999 vergebener Umweltpreis des Dachverbandes der portugiesischen Umweltorganisationen (Confederação Portuguesa das Associações de Defesa do Ambiente), benannt nach dem 1985 getöteten Fotografen und Greenpeace-Aktivisten Fernando Pereira
  • Prémio Defesa Nacional e Ambiente, seit 1993 gemeinsam vom Verteidigungs- und Umweltministerium vergebener Preis an Einheiten, Organe oder Einrichtungen der Portugiesischen Streitkräfte für Verdienste um die Umwelt
  • Prémio Valorsul, seit 2004 vergebener Preis des portugiesischen Umwelttechnikunternehmens Valorsul
  • Prémio Educação Ambiental, Filmpreis für Verdienste um die Umweltbildung, einer von mehreren seit 1995 vergebenen Preisen beim Filmfestival CineEco

Schweiz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Auszeichnung Pro Quercus [13]
  • Binding Waldpreis
  • Global Environmental Citizen Award der Harvard Medical School Center for Health and the Global Environment
  • Umweltpreis der Schweiz; wird seit 1995 von der Stiftung Pro Aqua – Pro Vita verliehen und ist mit 50.000 CHF dotiert[14]
  • Walder-Preis für Naturschutz im Wald [15]
  • Umweltpreis der Schweizerischen Umweltstiftung; Der Preis wird in verschiedenen Kategorien vergeben, so „erfolgreichste realisierte Projekte“ und „vielversprechende Jugendinnovation“ und „Anerkennungspreis“. Er mit total 30.000 CHF dotiert.[16] [17]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Winners 2008: The Product Award.
  2. Homepage zum Umweltpreis für Unternehmen Baden-Württemberg
  3. Homepage zum Umweltpreis des Landes Rheinland-Pfalz
  4. Essener Umweltpreis
  5. Homepage zum Umweltpreis 2012
  6. rathaus.rostock.de
  7. Homepage zum Bundesumweltwettbewerb
  8. Yves Rocher Fondation: Umweltpreis „Trophée de Femmes“
  9. Berliner Umweltpreis
  10. CleanTech Gründerpreis
  11. "Grüner Einkaufskorb": Umweltpreis für Lebensmittelmärkte
  12. preis umwelt unternehmen: Nordwest - der Umweltpreis für Bremen und den Nordwesten.
  13. Verein Pro Quercus
  14. Umweltpreis der Schweiz
  15. Hermann und Elisabeth Walder-Bachmann Stiftung
  16. Umweltpreis der Schweizerischen Umweltstiftung
  17. Medienmitteilung zur Preisverleihung des Schweizerischen Umweltpreises 2014