Wikipedia Diskussion:Ländervorlagen mit Flagge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.

Allgemeines[Quelltext bearbeiten]

Bevor Du eine dieser momentan über 1000 Vorlagen änderst, bitte folgendes beachten:

  • Wenn Du die Flagge ändern möchtest, benutze bitte vorzugsweise ein Bild von Commons und eher eine SVG-Grafik als ein Rasterbild.
  • Wenn Du die Größe/Breite von 20px auf einen anderen Wert ändern willst, diskutiere das bitte erst hier und mache es dann in allen Vorlagen, oder lasse es bei allen sein.
  • Wenn Du den Namen des Landes ändern willst, beachte bitte Wikipedia:Namenskonventionen/Staaten und das dazugehörige Wikipedia:Meinungsbilder/Einheitliche Ländernamen.
  • Wenn Du die Vorlagenparameter oder den Aufbau der Vorlagen nicht verstehst, mache bitte keine Experimente, sondern frage gerne einfach an. Die Vorlagen sind mittlerweile hundertfach genutzt.

Danke --Haring (...) 00:24, 22. Feb 2006 (CET)

  • Die Vorlagen werden einfach mit {{XYZ}} eingebunden, wobei XYZ entweder dem dreistelligen Länderkürzel der ISO-3166-Kodierung (ISO) oder dem Kürzel des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) entspricht. Die IOC-Vorlagen sind Redirect auf die ISO-Vorlagen (um den Pflegeaufwand zu minimieren).
    Beispiel: {{AFG}} wird zu AfghanistanAfghanistan Afghanistan
  • Zur Änderung des Link-Ziels kann ein zusätzlicher (also optionaler) Parameter angegeben werden. Das Link-Ziel muss ohne [[...]] angegeben werden.
    Beispiel: {{AFG|Afghanische Fußballnationalmannschaft}} wird zu AfghanistanAfghanistan Afghanistan
  • Zur Änderung des Link-Textes kann ein weiterer zusätzlicher (also optionaler) Parameter angegeben werden. Der Link-Text muss ohne [[...]] angegeben werden.
    Beispiel: {{AFG|Afghanische Fußballnationalmannschaft|Fußball in Afghanistan}} wird zu AfghanistanAfghanistan Fußball in Afghanistan
  • Soll nur der Link-Text geändert werden, kann der zweite unbenannte Parameter direkt angegeben werden.
    Beispiel: {{AFG|2=Islamische Republik Afghanistan}} wird zu AfghanistanAfghanistan Islamische Republik Afghanistan
  • Zur Änderung der Flaggengröße kann der optionale benannte Parameter WIDTH angegeben werden, der als Pixelwert (px) interpretiert wird. Ohne Angabe dieses Parameters, wird einheitlich 20px benutzt (Hinweis: die schmalen Flaggen von Belgien, Nepal und Schweiz haben einen rechten Rand der zur einheitlichen Texteinrückung ein Seitenverhältnis von 4:3 simuliert).
    Beispiel: {{AFG|WIDTH=40}} wird zu AfghanistanAfghanistan Afghanistan
  • Für sortierbare Tabellen wird sortable=ja gesetzt
    Beispiel: {{AUT|sortable=ja}} wird zu OsterreichÖsterreich Österreich, und wird korrekt unter «O» sortiert
Welchen Zweck hat diese Erläuterung, die sich wesentlich von der offiziellen Vorlagendokumentation unterscheidet? --Quarz 20:41, 4. Mär. 2011 (CET)

Linkziel des Flaggenbildes[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Im Oktober gab es einen größeren Umbau, den ich sehr begrüße und in dessen Folge nun die Flagicon-Vorlage überflüssig wird. Was leider nicht in Erwägung gezogen wurde, ist die Verlinkung des Bildes. Vor allem bei der neuen Einbindungsart {{DEU|#}} hätte ich gern, dass es nicht als DeutschlandDeutschland sondern als Deutschland ausgegeben wird, also mit Deutschland als standardmäßiges Linkziel.

Kurz: Ich finde es ungeschickt, wenn ein unbedarfter Leser beim Anklicken des Icons auf einer für ihn verwirrenden Bildbeschreibungsseite landet statt beim vermuteten Artikel (was vor allem bei „DeutschlandDeutschland Deutschland“ sehr leicht versehentlich passieren kann).

Die Idee hängt davon ab, ob es lizenzkonform ist, den Link zur Bilddatei wegzulassen. So weit ich weiß, darf man das nur bei gemeinfreien Bilder machen. Sind alle Flaggen gemeinfrei? Wenn es nicht pauschal geht, lässt sich eine Lösung finden, diese Verlinkung nur bei den gemeinfreien Flaggenbildern so zu verändern? --TMg 20:16, 18. Jan. 2011 (CET)

Eine interessante Frage. Wäre das denn neben der Lizenzfrage auch mehrheitsfähig ? ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 22:14, 18. Jan. 2011 (CET)

Bin dagegen. Zum einen ist eine Flagge nicht immer gleichzusetzen mit einem staatlichen Gebilde (Regierungsform), siehe Abschnitt zu Griechenland, zum anderen finde ich das ein bisschen spekulativ, den Link zu Deutschland (in dem Beispiel) als leserfreundlichst anzunehmen: Bsp: DeutschlandDeutschland Georg Hackl: der Leser könnte von der Flagge zu "Deutschland", "Flagge Deutschlands", "Georg Hackl", der Bildbeschreibungsseite, "Deutschland bei den olympischen Winterspielen 1998"... geschickt werden wollen). Keinen Link zu setzen ist außerdem die einzige Möglichkeit unumständlich zur Bildquelle zu kommen, wenn man nähere Dateiinfos brauchen sollte. Lizenzmäßig wär das Ganze aber unproblematisch, dank Schöpfungshöhe &co. … «« Man77 »» 23:33, 26. Jan. 2011 (CET)
Ich denke, wenn neben der Flagge ein Link steht, ist die Sache eh klar. Wenn ich die eigentliche Frage richtig verstehe, geht es nur um das Verlinken der alleinstehenden Flagge. Bei den HDK habe ich es so gelöst, daß ein Verlinken der Flagge zumindest möglich ist, sofern gewünscht. --Ambross 00:21, 27. Jan. 2011 (CET)

Mein Vorschlag ist im Grunde sehr einfach. Meiner Ansicht nach sind die Miniatur-Flaggen nicht anders zu bewerten als beispielsweise die Favicons im Webbrowser oder die Icons auf vielen, vielen anderen Webseiten (Beispiel). Die Icons werden nicht als eigenständige Bilder präsentiert und wahrgenommen sondern unterstützen den daneben stehenden Text. Auch das Icon hinter dem externen Link (Icon External Link.png) führt ja nicht zur Bildbeschreibungsseite. Gelegentlich sind die Icons gar nicht anklickbar, aber niemals führt ein Klick auf das Icon zu einem völlig anderen Ziel als ein Klick auf den Text daneben. Diese Einheitlichkeit wünsche ich mir hier. Die Miniatur-Flaggen sollten immer zum selben Ziel führen wie der Link daneben. Icon und Link sollten eine Einheit bilden und nicht völlig verschiedene Ergebnisse produzieren, nur weil man sich beim Klicken um ein Pixel vertan hat.

Quelltext Aktuelle Ausgabe Mein Vorschlag
{{DEU|#}} DeutschlandDeutschland Deutschland
{{DEU}} DeutschlandDeutschland Deutschland Deutschland Deutschland
{{DEU|Beispiel}} DeutschlandDeutschland Deutschland Beispiel Deutschland
{{DEU|2=Beispiel}} DeutschlandDeutschland Beispiel Deutschland Beispiel
{{DEU|Georg Hackl|Georg Hackl}} DeutschlandDeutschland Georg Hackl Georg Hackl Georg Hackl

Mindestens wünsche ich mir das bei der Einbindungsart {{DEU|#}}, lieber wäre mir aber ein einheitliches Verhalten in allen Fällen. --TMg 13:07, 27. Jan. 2011 (CET)

Ich war jetzt mutig und habe das für die Vorlage:DEU gemacht. Ich bitte darum, mich nicht mit dem Argument zu revertieren, dass das eine Abweichung von allen anderen Ländervorlagen wäre. Das kann kein Sachargument sein, dann wäre ja jede Verbesserung unmöglich. Ich bitte darum, dieser Änderung eine Chance zu geben und darüber nachzudenken. Wenn es akzeptiert wird, kann das identisch für alle anderen Ländervorlagen übernommen werden, vorausgesetzt natürlich, die Bildlizenz lässt es im Einzelfall zu. Davon dürfte es meines Wissens kaum Ausnahmen geben, da Flaggen amtliche Werke und gemeinfei sind. --TMg 19:48, 3. Apr. 2013 (CEST)

Es wäre schön, wenn dieses Verhalten einheitlich implementiert werden könnte. Derzeit wird scheinbar für die meisten Länder bei Klick auf Flagge oder Landesname auf den jeweiligen Landesartikel verlinkt, bei einigen aber immer noch auf Flagge, wenn man links (auf die Flagge) klickt und auf den Landesartikel, wenn man rechts (auf den Namen) klickt (zB ENG, SVN, NLD, UKR, ROU, ISR, CYP, MDA, GRC, KAZ). --81.131.173.36 19:02, 29. Nov. 2013 (CET)

Diesem Wunsch möchte ich mich anschließen. Es ist nun über ein Jahr seit der Änderung vergangen. Entweder ist sie etabliert und wird auf alle Vorlagen übertragen oder aber sie ist unerwünscht und wird zurückgebaut. TMg, was meinst Du dazu? Gruß --RonaldH (Diskussion) 11:22, 14. Jun. 2014 (CEST)

Hallo, bei Fußball-Weltmeisterschaft#Ranglisten sieht man das Wirrwarr: Mit der dortigen Syntax {{Land-annodazumal|#}} / {{Land|Ländische Fußballnationalmannschaft}} wird eine Flagge mit der Fu0ballmannschaft verlinkt und die andere, je nach Vorlage, entweder mit dem Land, oder mit der Bilddatei. Bei Uruguay und England wird immer die Datei verlinkt, bei der alternativen Flagge Spaniens wird nur "Spanien" verlinkt, und deshalb bin ich hierhergekommen: es gibt keine Möglichkeit, einfach herauszufinden, was das für ein Bildchen ist, und das ist trotz Schöpfungsdingens verwirrend! Die Umsetzung von {{ESP-1945|#}} nach Spanien 1945Spanien (vergleiche {{ESP|#}} -> SpanienSpanien) verlinkt ein ungewöhnliches Bildchen (viel Information erwartet) mit dem Artikel eines jedem bekannten Landes, auf dem das Bildchen nicht zu finden ist (wenig Information erhalten). Bleibt mir nur, den Namen der Bilddatei aus dem Vorlagenquelltext oder der Thumbnail-URL herauszupfriemeln. --androl ☖☗ 02:17, 15. Jul. 2014 (CEST)

In solchen Fällen, in denen es keinen eigenen Wikipedia-Artikel zu dem entsprechenden ehemaligen Land / Epoche des Landes gibt, wäre vielleicht eine Verlinkung auf den Flaggenartikel des Landes, etwa Flagge Spaniens sinnvoll!? --W like wiki (Diskussion) 21:07, 18. Mär. 2017 (CET)

EINSCHUB: Habe diese Diskussion auf der Doku-seite der Vorlage im dortigen Überarbeiten-Baustein verlinkt. → Vorlage:Vorlagendokumentation Land mit Flagge/Doku Ferner ist dort nun das von Benutzer:TMg erwähnte Phänomen der Flaggenlinks enthalten. Grüße --W like wiki (Diskussion) 21:07, 18. Mär. 2017 (CET)


Aufgrund der Irritation durch die unterschiedliche Verlinkung bin ich auf diese Diskussion aufmerksam geworden.

Ein Verlinken mit dem nebenstehenden Text bzw. Artikeltitel ist ungünstig, da der Bezug unklar ist – es sei denn, es handelt sich um den Staat selber. In der Regel wird ein Leser auf den Artikeltitel, nicht aber auf die Flagge klicken, um zum nebenstehenden Artikel zu gelangen – der Bezug Deutschlandflagge ≙ Georg Hackl ist nicht logisch. Ich bin mir sicher, ein A/B-Usability-Test würde hier zu entsprechenden Ergebnissen führen.

Der momentane Stand ist in jedem Fall inkonsistent: Ist der nebenstehende Artikeltitel verlinkt, wird beim Überfahren der Flagge mit dem Mauscursor trotzdem „Deutschland“ angezeigt – kann ich dabei wirklich davon ausgehen, dass, wenn ich hier klicke, zum Artikel über Georg Hackl springe? Um Flagge und Artikeltitel als Einheit zu sehen, sollte zudem der Artikeltitel unterstrichen werden, sobald man die Flagge mit dem Mauscursor überfährt – hinsichtlich Touch-Geräte ist das alles aber nicht relevant und die Verlinkung sollte grundsätzlich überdacht werden.

Theoretisch sinnvoll erscheint mir, die Flagge generell nur mit dem dazugehörigen Staatengebilde zu verlinken. Das ist aber nicht trivial. (Selbst die Flagge einfach überhaupt nicht zu verlinken, wäre aber besser als sie mit der Bildbeschreibungsseite zu verlinken.)

Das Beispiel Deutschland ist auch etwas uninteressant. Es wird Stellen geben, wo den Leser einfach nur mal interessiert, welches Staatengebilde sich hinter einer Flagge verbirgt, z.B. das erwähnte Spanien 1945Spanien ({{ESP-1945|#}}) – hier wäre die Verlinkung mit Spanien aber nicht sinnvoll, sondern müsste mit einem geeigneten Ziel verlinkt werden, in dem Fall evtl. Spanien#Geschichte; sicherer wäre es, wenn ein dedizierter Artikel existieren würde. Solche müssten dann aber auch für {{ESP-1938|#}}, {{ESP-1977|#}} usw. existieren.

Einem solchen Konstrukt würde meines Erachtens die meiste Logik innewohnen.

Der Vorschlag, der Verlinkung die Abstraktion gänzlich zu nehmen und statt mit dem Staatengebilde mit dem Flaggen-Artikel zu verlinken, ist interessant; das müsste dann aber der Konsistenz halber für alle Flaggen-Vorlagen (also auch für gegenwärtige Flaggen) übernommen werden.

Interessanterweise könnte man das Ganze natürlich noch weiter treiben und argumentieren, ob es logisch ist, z. B. bei Fußball-Weltmeisterschaft#Ranglisten die angegebenen Staatenamen mit den Artikeln zu den Nationalmannschaften zu verlinken. Der Logikbruch wird bereits vollzogen, indem in der Tabelle „Deutschland“ statt „Deutsche Fußballnationalmannschaft“ steht. Ist der Kontext (unmittelbar übergeordneter Kontext ist die Spaltenüberschrift Land) ausreichend, um davon ausgehen zu können, dass man per Klick auf Deutschland nicht zum Artikel über das Land Deutschland, sondern zum Artikel über die Fußballnationalmannschaft gelangt? Sollte nicht zumindest die Spaltenüberschrift Nationalmannschaft lauten? In einem solchen Kontext ließe sich auch am ehesten eine Verbindung Flagge ≙ Nationalmanschaft nachvollziehen.

Noch anschaulicher im Hinblick auf die Diskussion ist z. B. die Zeile 1934 bei Fußball-Weltmeisterschaft#Turniere_im_Überblick.

Vielleicht wäre es ein Kompromiss, die Flagge grundsätzlich gar nicht zu verlinken – letztendlich ist es eben auch nur ein Icon und nicht unbedingt als Link wahrnehmbar – siehe vor allem Touch-Geräte.

So komplex die Thematik ist, wundert es nicht, dass eine Lösung schon ein paar Jahre auf sich warten lässt. Bin gespannt, ob sich in der Richtung noch mal etwas tut.

Wäre das nicht etwas für ein Meinungsbild? Ist mir egal, ich ändere das jetzt einfach. (Diskussion) 15:51, 6. Dez. 2017 (CET)

Ich hab mit der momentanen Halblösung nie eine Freude gehabt, seh mich aber nicht veranlasst, hier irgendwie tätig zu werden. TMg ist, mutmaße ich jetzt einfach mal, die Lust auch abhanden gekommen, sich die ruhmreiche Arbeit vieler hunderter Vorlagenanpassungen aufzuerlegen. Wenn es weder einen klaren Plan gibt, wo man hin will, noch, wo man steht, noch, wer denn die benötigte Zeit investieren will, dann, ja, was? Back to the roots? … «« Man77 »» (A) wie Autor 16:38, 6. Dez. 2017 (CET)

Ersatz durch Programmierung mit Lua[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Hallo,

seit knapp einem halben Jahr haben wir die neue Sprache Lua. Sie ermöglicht radikal andere und stark vereinfachte Wege der Programmierung.

Weil die Flagicons eine der häufigstbenutzten Vorlagen sind, habe ich mir Gedanken gemacht, wie sie sich damit deutlich vereinfachen lassen und besser zu warten sind:

  • Alle Vorlagen haben die identische Programmierung und lassen sich auf einer einzigen Seite zentral umprogrammieren.
  • Generierung der TemplateData-Informationen.
  • Die Wartung aller Codes, der Landesnamen und der Dateinamen erfolgt zentral auf einer einzigen Seite.
    Aufbau etwa wie folgt:
   [ "DEU" ]          = { "Deutschland", "Flag of Germany.svg" },
   [ "DEU-1806" ]     = { "Rheinbund",   "Flag of the Confederation of the Rhine.svg" },
   [ "DEU-SWR-LAND" ] = { "Deutschland", "Flag of German Reich (1933–1935).svg" },

Nähere Einzelheiten auf Wikipedia:Lua/Werkstatt/Flagicons; bitte die dortige Diskussionsseite benutzen.

Liebe Grüße --PerfektesChaos 22:15, 15. Aug. 2013 (CEST)

Ländervorlagen für Olympische Spiele[Quelltext bearbeiten]

Zur Info: Benutzer Diskussion:TWsk#OSS-Vorlagen. NNW 17:49, 24. Mai 2019 (CEST)

Unterschiedliches Verhalten[Quelltext bearbeiten]

Was soll hier eigentlich bei einem Klick auf das Flaggensymbol passieren?

  • Isle of ManIsle of Man 68. Isle of Man TT {{IMN|Isle of Man TT|68. Isle of Man TT}} <-- hier lande ich bei Datei:Flag of the Isle of Mann.svg
  • NordirlandNordirland 57. Ulster Grand Prix {{NIR|Ulster Grand Prix|57. Ulster Grand Prix}} <-- hier lande ich beim Prand Prix
  • SpanienSpanien Spanien {{ESP}} <-- hier lande ich bei Spanien

Aufgefallen ist das bei Formula_TT_1986#Rennergebnisse_2, die 3-zeilige obere Tabelle in dem Abschnitt. Für den Leser steht da eine Flagge und ein verlinkter Text, aber das Verhalten der drei Zeilen ist unterschiedlich, mal durch Abweichungen der Vorlage, mal durch unterschiedliche Einbindung in die Tabelle. Sowas finde ich doppelminusungut.

Ganz generell sollte man alle diese Ländervorlagen so umbauen, dass sie eine Subvorlage aufrufen (ob man jetzt Datei+Text oder irgendeinen magischen ISO-Code in den Aufruf einbaut ist zweitrangig), jedenfalls kann man durch diese Subvorlage erreichen, dass dich alle gleich verhalten, egal wie. --Wurgl (Diskussion) 12:59, 25. Jun. 2019 (CEST)

Man muss hier m.E. mindestens vier Dinge unterscheiden:
  1. das Linkziel, wenn man auf das Bild klickt,
  2. den Tooltip, der beim überfahren des Bildes angezeigt wird,
  3. den Text des Links hinter dem Bild,
  4. das zugehörige Linkziel.
Insofern bräuchte man mindestens drei/vier Parameter, drei dann, wenn man 3 und 4 zusammenfasst. Und das für jede dieser Vorlagen. Ich halte es für ein sinnloses Unterfangen, dies alles auf einmal umstellen zu wollen. Besser Vorlage für Vorlage und wenn man das geschafft hat, kann man eine übergreifende Vorlage basteln, wenn man das will. --Prüm  13:14, 25. Jun. 2019 (CEST)
Die übergreifende Vorlage kannst mittels Bot drüberknallen, da brauchst keinen Menschen. --Wurgl (Diskussion) 13:37, 25. Jun. 2019 (CEST)
Sicher, aber vorher muss man sich entscheiden, worauf mit dem Bild verlinkt werden soll. Das kann z.B. ein Land, ein Team (im Sport), eine Person, die Bilddatei an sich oder etwas völlig anderes sein. Das kriegt ein Bot nicht hin. Und das sollten auch nicht eine handvoll User irgendwo im Hinterzimmer aushandeln. --Prüm  13:47, 25. Jun. 2019 (CEST)

Das geht mir schon fast ein Jahrzehnt auf den Sender, dass hier jede Vorlage individuell einzeln programmiert wurde und es kein einheitliches Verhalten gibt.

  • Bereits 2013, als Lua verfügbar wurde, war mit Wikipedia:Lua/Werkstatt/Flagicons ein erster Anlauf für eine zentralisierte Lösung unternommen worden.
  • Die letzten kühleren Tage hatte ich zur Vervollkommnung genutzt, und im vorangehenden Brutkasten aus Standardbausteinen meiner Module zusammengestoppelt. Seit 2013 sind noch einige Syntax-Features hinzugekommen, und ich habe auch einiges dazugelernt.
  • Steht auf BETA – und insbesondere die maximal simple Vorlagenprogramierung bitte ich zu beachten.

„Besser Vorlage für Vorlage und wenn man das geschafft hat, kann man eine übergreifende Vorlage basteln“

  • Das ist definitiv das, was wir auf gar keinen Fall niemals nicht machen werden.
  • Wir hätten dann wieder 1000 oder 2000 oder was auch immer lauter unterschiedliche Programmierungen.
  • Nee, nee, es gibt nur genau eine Programmierung, und die verhält sich zwangsläufig bei allen Anwendungen identisch.

Jetzt kann erstmal per WP:BETA experimentiert werden.

  • Danach müsste an irgendeiner Stelle die Entscheidung getroffen werden.
  • Die Umstellung würde per Botlauf für die bereits in den Repositorien vereinbarten Codes erfolgen; die Programmierung wäre zu ersetzen und die inhaltlich spezifischen Kategorien blieben drin.

VG --PerfektesChaos 13:19, 3. Jul. 2019 (CEST)

@Wurgl: Hi, du Thread-Eröffner. Wie wäre es dann mal mit Kommentaren zu BETA und weiteren Aktivitäten Richtung Realisierung? LG --PerfektesChaos 15:03, 4. Jul. 2019 (CEST)


Wie jeder, der sinnerfassend lesen kann, nach Lektüre dieser Diskussionsseite vermuten kann, hab ich mit dem momentanen Durcheinander an Implementierungen der Flaggenvorlagen keinerlei Freude. Wenn es eine bessere, zentrale Lösung gibt, grundsätzlich gerne. Aber bitte-bitte-bitte das mit dem Lua so machen, dass die Vorlagen selbst ohne Lua-Kenntnisse gepflegt werden können, also dass das Lua-Zeug irgendwo dazwischen geschaltet ist. Ich weiß, dass die, die Lua können, Lua geil finden. Ich kann es nicht und fühle mich dementsprechend nicht zu ihm hingezogen. Aber ich bin einer von wenigen, die in unregelmäßigen Abständen Vorlagenwartung in diesem Themenkomplex machen. Ich würd das gern weiterhin tun können, allein schon, weil ich keinen sehe, der das übernehmen würde. Wobei ich meine Mission darin sehe, dass die richtigen Flaggen verwendet werden. Die begonnene, aber nie zumindest zu einem Teilziel weiterverfolgte Funktionsänderung mit den Links vom Flaggenbild war nie meine Mission. … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 20:52, 4. Jul. 2019 (CEST)
Aktueller Stand: Also wenn Lua der Name der Vorlage unbekannt ist, dann kommt sowas. Nicht toll, wird sich noch ändern *PC anstubs*. Nur ist das recht einfach zu lösen. Man fügt, wie ich hier einfach eine Zeile ein und schon klappt BHR (schön wäre es, wenn Bahrain dann auch klappen würde.
Meine Meinung: Dieses Hinzufügen einer Zeile und damit das Erweitern um ein Land ist auch ohne Lua-Kenntnisse machbar.
Ich hab mal die Linkliste von Vorlage:Vorlagendokumentation Land mit Flagge angeguckt, ich komme auf ca. 1420-1430 Vorlagen für irgendwelche Flaggen (zumindest diejenigen mit dieser Doku, da gibts sicher noch welche ohne diese Doku).
Momentan muss man in dieser Liste Modul:FlagIcons/X einen Eintrag machen und parallel dazu eine Vorlage anlegen, dieses doppelte Gemoppel finde ich nicht so prickelnd. Ich bin da eher für einen radikalen Schnitt und hätte gerne eine Vorlage (der bisherige Name der Vorlage wird ein Pflichtparameter), diese Vorlage ruft ein Modul mit der Logik auf und dieses saugt eine Liste mit den Definitionen, also langer Name und Flagge.
Ich selbst würde ja eine zentrale Vorlage bevorzugen, es gab ja schon die Idee mit so einer zentralen Vorlage, nur eben mit Vorlagenprogrammierung und etlichen Sub-Vorlagen. Solche Mengen an Sub-Vorlagen sind ebenso wie die aktuelle Implementierung einfach unwartbar. Der eine ändert mal schnell was für Land A weil genau da braucht es einen Sonderfall, den nächste für Land B und nach 5 Jahren gibts wie momentan etliches an unterschiedlichem Verhalten und natürlich einen Streit weil das eigene Spezialverhalten muss so sein und das Verhalten anderer Vorlagen ist kacka.
Wenn man diese bisherige Liste Modul:FlagIcons/X um einen Jahres- oder Datumsbereich (braucht man ein tagesgenaues Umschaltdatum oder reicht das Jahr?) erweitern würde, dann könnte man die Grundidee des inzwischen wieder gelöschten Ansatz aufnehmen.
Nachteil eines radikalen Umbaus mit einer zentralen neuen Vorlage: Etliche Artikel müssten per Bot angefasst werden (inkl. des Gejammers der entsprechenden Beobachter).
--Wurgl (Diskussion) 16:49, 6. Jul. 2019 (CEST)
Ja, man braucht tagesgenaues Umschalten. … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 17:16, 6. Jul. 2019 (CEST)

Wurgl, leider hast du es doch noch nicht so ganz durchschaut.

  • Die Artikel wissen überhaupt nichts davon, nach welchem System die Vorlage programmiert ist.
  • Sie müssen es auch nicht wissen, und es kann dem Artikel völlig egal sein.
  • Es müssen auch nicht sämtliche Vorlagen auf einen Schlag umgestellt werden; das kann in beliebigen Schritten passieren.
  • Die Artikel rufen die jeweiligen Vorlagen mit den bekannten und dokumentierten Parametern auf. Zusätzlich werden jetzt noch ein paar neue Parameter und Funktionalitäten unterstützt. Wenn ein Artikel sich aber von einem Land andere Parameter vorstellt, als auf Vorlage:Vorlagendokumentation Land mit Flagge beschrieben steht, dann gibt es ohnehin ein Drama, und derartige privaten undokumentierten unbekannten Extra-Parameter müssten ohnehin eingeebnet werden. Wobei fraglich wäre, was diese überhaupt bewirken sollen.
  • Wenn eine Vorlage traditionell programmiert ist, oder aber zu den 100, 200, 300 ersten Vorlagen neuer Technologie gehört, dann liefert sie erstmal optisch das identische Resultat. Es sei denn, eine bisherige individuelle Vorlagenprogrammierung macht irgendwelche konfusen unerwarteten Extratouren und ist völlig verbastelt.

Zu der Geschichte auf BHR@BETA

  • Da hast du den Ausnahme-Sonder-Spezialfall für „Somaliland“ (kein Staat, kein Code) missverstanden.
  • Für BHR hätte gereicht: {{#invoke:FlagIcons‎|f}}.
  • BHR ist längst eine bekannte Definition und steht im zuständigen Repositorium.
  • Probier es einfach mal aus; das repo=X ist hier unerwünscht.
  • Mach dir doch mal klar, wie WAL@BETA zustandekommt. Die Aufgabe lautete ja, IMN neu zu erschaffen und unmittelbar vor WAL zu vereinbaren.
  • Genauso wie „A3“, „A4“ und für Sonderfälle „X“ wären weitere Repositorien vorgesehen, etwa „A3-JJJJ“, „A2-XX“, „A2-NN“ oder sowas.

Wenn sich irgendwelche Spezial-Extra-Themen-Vorlagen mit anderen Parametern auf die Basis-FlagIcons obendrauf setzen, hat das hiermit überhaupt nichts zu tun.

  • Diese Themen-Vorlagen haben dann ihre eigenen Parameter, mit denen sie aus dem Artikel eingebunden werden, und generieren dann eine angemessene Einbindung der einheitlichen Basis-FlagIcon-Vorlage.

VG --PerfektesChaos 18:10, 6. Jul. 2019 (CEST)

Ich hab mal ein wenig ausgewertet: Benutzer:Wurgl/Ländervorlagen Diejenigen Vorlagen, welche die Doku-Seite Vorlage:Vorlagendokumentation_Land_mit_Flagge einbinden. Sind 1174 Stück (oben hab ich mich wohl verzählt). Für jede Vorlage die Anzahl der Einbindungen in die verschiedenen Namensräume (außer auf Vorlage:Vorlagendokumentation_Land_mit_Flagge und Vorlage:Vorlagendokumentation_Land_mit_Flagge/Doku) und in der letzten Spalte die Variante, wobei ich das etwas abstrahiert habe. Die abstrahierten Varianten sind am Ende der Seite (V-0, V-1, ... sind die Defaultwerte von Parametern, T-0, T-1 sind feste Texte, "File" ist dann die Datei). Man sieht jedenfalls schön den Wildwuchs. Bildbreite ist mal 20px, mal 18, auch 15 gibt es. Ein paar Inseln haben den Parameter "national", ein paar haben einen unbenannten Parameter 4. Welche der Varianten ist nun die Referenz? --Wurgl (Diskussion) 01:22, 7. Jul. 2019 (CEST)
Erste Kurz-Antwort: 18px kann was damit zu tun haben, dass da ein 1px-border drumrum ist. 15px kann was damit zu tun haben, dass Schweiz und Vatikan quadratisch sind, Nepal ist ganz seltsam; so viele fallen mir mal so auf Anhieb ein. Standard ist 20px als Normalgröße einer üblichen Quer-Flagge, wenn diese untereinander gelistet sind. Mehr wäre verboten, aber die Höhe muss auch bei allen gleich sein und in die Textzeile passen.
national kenne ich nicht, wo ist das dokumentiert? In welchen Artikeln wäre das bekannt und wo würde ein in der Programmierung vorgesehener Parameter auch aus den Artikeln heraus angewendet? Wenn den keiner kennt und keiner verwendet, ist eh wurscht. Ansonsten müsste er eliminiert werden.
Dass es im Prinzip 1000 verschiedene Programmierungen geben kann, mindestens aber ein Dutzend von Familien, je nachdem wer was wovon abkopiert hatte, ist seit einem Jahrzehnt bekannt und der Auslöser für eine zentralisierte Programmierung. Neben den weitestgehend ähnlichen Familien gibt es noch die Möglichkeit, dass irgendein Honk in eine einzelne Flagge einen privaten Extra-Programmierer undokumentiert reingebastelt hat, oder heimlich das Standard-Verhalten abgewandelt hat. Das wäre, wenn in einem Artikel ausgenutzt, geeignet zurückzubauen.
VG --PerfektesChaos 01:49, 7. Jul. 2019 (CEST)
Ohne nun komplett zu verstehen, was hier alles gefachsimpelt wurde (ich weiß, das hängt alles mit der Contravenüse zusammen und ist eine pipimotive Saccazität) stelle ich mal ganz nüchtern fest, dass das Verhalten beim Klick auf die Flagge unterschiedlich ist: Mal erreiche ich das Lemma zu dem die Flagge gehört, mal die Datei des Bildes (die mich selten interessiert).
Ich halte mich strikt an die Vorlage bzw. den Hilfstext dazu. Beispiel: {{EUR|#}} und {{NATO|#}} gibt EuropaEuropa und NATONATO. Hübsch, aber nur brauchbar für EUR, das auf Europa verlinkt, während die NATO bei [[Datei:Flag of NATO.svg]] landet, selbst zu Friedenszeiten.
Da kann man sich nun die Hilfe in die Haare schmieren, denn die trifft nur sporadisch zu, nach meinen Schätzungen ist sie 50 % fehlerhaft. Somit sollte man {{Vorlagendokumentation Land mit Flagge}} komplett umschreiben und darauf hinweisen, dass es nur geplante und erst teilweise realisierte Features sind. Ich bin in der Vorlagenprogrammierung nicht ganz fit. All meine bisherigen Aktionen wurden von den hiesigen Experten verworfen und nach herablassender Belehrung der Schnelllöschung zugeführt. Ich kann mir gut vorstellen, dass es für die hier breitläufig fachsimpelnden Experten eine Kleinigkeit wäre, die Vorlagen auf einen einheitlichen Stand zu bringen, der dem Hilfetext entspricht. OK, stupide Kleinarbeit, da macht das Labern mehr Spaß.--Klaus-Peter 12:49, 17. Jul. 2019 (CEST)

Mouseover Vorlage:WAL[Quelltext bearbeiten]

Die Flaggenvorlage Wales (Vorlage:WAL) zeigt derzeit beim Mouse-Over den Namen des danach folgenden Linkziels an, abweichend von allen mir sonst bekannten Flaggenvorlagen, die den Landesnamen zeigen. Beispiel hier. Tut das Not? --Headlocker (Diskussion) 10:41, 3. Jul. 2019 (CEST)

Siehe eins oben: Die verschiedenen Vorlagen der verschiedenen Länder sind alle etwas anders programmiert und verhalten sich daher etwas unterschiedlich. --Wurgl (Diskussion) 10:53, 3. Jul. 2019 (CEST)