World Radio Switzerland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
World Radio Switzerland
Logo von World Radio Switzerland
Allgemeine Informationen
Empfang analog terrestrisch, DAB+, Kabel, digital terrestrisch, Internet und Satellit
Sendegebiet Schweiz
Eigentümer Anglo Media Group
Sendestart 1996 (World Radio Geneva)

5. November 2007 (World Radio Switzerland)

Liste der Hörfunksender

World Radio Switzerland (WRS) ist das einzige englischsprachige Hörfunkprogramm der Schweiz. Für die internationalen Nachrichten arbeitet der Sender mit dem BBC World Service zusammen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Station ging 1996 als World Radio Geneva auf Sendung und ist im Raum Genf und Genfersee auf UKW zu empfangen. Seit 2007 ist World Radio Switzerland schweizweit auch über DAB+, Kabel, Satellit und Swisscom TV sowie international über Internet empfangbar.

World Radio Switzerland wurde in Genf von der SRG SSR betrieben und arbeitet für die internationalen Nachrichten mit dem BBC World Service sowie seit Oktober 2010 mit National Public Radio, American Public Media und Public Radio International zusammen.[1]

Im Juni 2012 gab die SRG SSR bekannt, sich von World Radio Switzerland trennen zu wollen.[2] Heute gehört der Sender der Anglo Media Group SA, einem Schweizer Medienunternehmen mit Sitz in Genf.[3] Im September 2013 wurde World Radio Switzerland von der Anglo Media Group übernommen.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. World Radio Switzerland, Medienmitteilung vom 20. Oktober 2010
  2. SRG trennt sich von World Radio Switzerland, in: Finanzen.ch vom 28. Juni 2012
  3. Angaben auf der WRS-Internetseite
  4. World Radio Switzerland wird verkauft Auf: Handelszeitung von 30. August 2013