20. National Hockey League All-Star Game

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das 20. National Hockey League All-Star Game wurde am 18. Januar 1967 in Montréal, ausgetragen. Das Spiel fand im Montréal Forum, der Spielstätte des Stanley Cup-Siegers Montréal Canadiens statt. Die Canadiens konnten das Spiel mit 3:0 gegen die NHL All-Stars gewinnen. Es war das einzige Spiel in der NHL All-Star-Geschichte, dass mit einem Shutout endete. Die beiden Canadiens-Torhüter Charlie Hodge und Gary Bauman konnten insgesamt 35 Schüsse abwehren.

Die Mannschaften[Bearbeiten]

Logo Montreal Canadiens.svg Montréal Canadiens[Bearbeiten]

# Land Spieler Pos.
Torhüter
1 KanadaKanada Charlie Hodge
30 KanadaKanada Gary Bauman
Verteidiger
2 KanadaKanada Jacques Laperrière
3 KanadaKanada Jean-Claude Tremblay
10 KanadaKanada Ted Harris
17 KanadaKanada Jean-Guy Talbot
19 KanadaKanada Terry Harper
23 KanadaKanada Noel Price
Angreifer
6 KanadaKanada Ralph Backstrom C
8 KanadaKanada Dick Duff LW
11 KanadaKanada Claude Larose RW
12 KanadaKanada Yvan Cournoyer RW
14 KanadaKanada Claude Provost RW
15 KanadaKanada Bobby Rousseau RW
16 KanadaKanada Henri Richard C
18 KanadaKanada André Boudrias LW
20 KanadaKanada Dave Balon LW
21 KanadaKanada Gilles Tremblay LW
22 KanadaKanada John Ferguson LW

NHL Logo 2005.svg NHL All-Stars[Bearbeiten]

# Land Spieler Pos. Team
Torhüter
1 KanadaKanada Glenn Hall Chicago Black Hawks
24 KanadaKanada Eddie Giacomin New York Rangers
Verteidiger
2 KanadaKanada Allan Stanley Toronto Maple Leafs
3 KanadaKanada Harry Howell New York Rangers
4 KanadaKanada Jim Neilson New York Rangers
12 KanadaKanada Pat Stapleton Chicago Black Hawks
18 KanadaKanada Pierre Pilote Chicago Black Hawks
Angreifer
7 KanadaKanada Norm Ullman C Detroit Red Wings
8 KanadaKanada Bob Nevin RW New York Rangers
9 KanadaKanada Gordie Howe RW Detroit Red Wings
10 KanadaKanada Alex Delvecchio C Detroit Red Wings
11 KanadaKanada Bobby Hull LW Chicago Black Hawks
14 KanadaKanada Dave Keon C Toronto Maple Leafs
15 KanadaKanada Rod Gilbert RW New York Rangers
16 KanadaKanada Murray Oliver C Boston Bruins
21 KanadaKanada Stan Mikita C Chicago Black Hawks
22 KanadaKanada Frank Mahovlich LW Toronto Maple Leafs

G = Torhüter; D = Verteidiger; C = Center; LW/RW = Flügelspieler

Spielverlauf[Bearbeiten]

Montréal Canadiens 3 – 0 NHL All-Stars[Bearbeiten]

Team Zeit Stand Torschütze Vorlagengeber Vorlagengeber
1. Drittel
Logo Montreal Canadiens.svg 14:03 1–0 Henri Richard Bobby Rousseau Terry Harper
Logo Montreal Canadiens.svg 15:59 2–0 John Ferguson Ralph Backstrom Claude Larose
3. Drittel
Logo Montreal Canadiens.svg 59:52 3–0 John Ferguson Henri Richard Bobby Rousseau

Schiedsrichter: Vern Buffey
Linienrichter: Neil Armstrong, Matt Pavelich
Zuschauer: 14.284

Quellen[Bearbeiten]