Carballo (Galicien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Carballo
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Carballo
Carballo (Galicien) (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Galicien
Provinz: A Coruña
Koordinaten 43° 13′ N, 8° 41′ W43.216666666667-8.6833333333333Koordinaten: 43° 13′ N, 8° 41′ W
Fläche: 186,09 km²
Einwohner: 31.288 (1. Jan. 2014)[1]
Bevölkerungsdichte: 168,13 Einw./km²
Postleitzahl: 15100
Gemeindenummer (INE): 15019 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Nächster Flughafen: Flughafen A Coruña (Alvedro) oder Santiago de Compostela (Lavacolla)

Carballo ist eine Gemeinde und eine Kleinstadt im Norden von Spanien. Viele Auswanderer aus Galicien kommen aus dieser Stadt. Sie hat einen kleinen berühmten Strand namens Razo.

Bevölkerungsentwicklung der Gemeinde[Bearbeiten]

Quelle: INE-Archiv - grafische Aufarbeitung für Wikipedia


In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).