Emiliano Martínez

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Damián Emiliano Martinez)
Wechseln zu: Navigation, Suche



Emiliano Martínez
Spielerinformationen
Voller Name Damián Emiliano Martínez
Geburtstag 2. September 1992
Geburtsort Mar del PlataArgentinien
Größe 193 cm
Position Fußballtorwart
Vereine in der Jugend
2008–2010
2010–2012
CA Independiente
FC Arsenal
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2012–
2012
2013–2014
FC Arsenal
Oxford United (Leihe)
Sheffield Wednesday (Leihe)
0 (0)
1 (0)
11 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Damián Emiliano Martínez (* 2. September 1992 in Mar del Plata) ist ein argentinischer Fußballtorwart, der momentan beim FC Arsenal unter Vertrag ist.

Karriere[Bearbeiten]

Vereine[Bearbeiten]

Martínez war in seiner Jugendzeit beim argentinischen Verein CA Independiente in Avellaneda unter Vertrag. 2010 wechselte er für 1,5 Millionen Euro zur Jugendabteilung vom FC Arsenal. In der darauf folgenden Saison rutschte er ins Profi-Team von Arsenal und wurde in derselben Saison direkt nach Oxford ausgeliehen. Er debütierte im League Cup 6:1-Sieg gegen Coventry und machte darauf beim 7:5-Sieg gegen den FC Reading.

Nach einer Leihe an Sheffield Wednesday kehrte Martínez zur Saison 2014/15 zum FC Arsenal zurück. Dort ist er hinter Wojciech Szczęsny und David Ospina die Nummer drei. Da Szczęsny gesperrt und Ospina verletzt war, kam Martínez am 22. Oktober 2014 beim 2:1-Sieg gegen den RSC Anderlecht erstmals in der UEFA Champions League zum Einsatz.[1]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Zudem spielte Martínez für die Junioren-Nationalmannschaft von Argentinien (U17, U21).

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. kicker online: Joker Podolski serviert den letzten Gang, 22. Oktober 2014.