David Aaron Baker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

David Aaron Baker (* 14. August 1963 in Durham, North Carolina) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben und Leistungen[Bearbeiten]

Baker wuchs in Illinois auf, wo er auf einigen örtlichen Theaterfestivals auftrat.[1] Seine erste Fernsehrolle spielte Baker in einer Folge der Fernsehserie New York News – Jagd auf die Titelseite aus dem Jahr 1995. Im Fernsehwestern Rose Hill – Der Traum vom wilden Westen (1997) trat er an der Seite von Jennifer Garner und Casey Siemaszko auf. In der Komödie Hi-Life in Manhattan (1998) übernahm er neben Campbell Scott, Eric Stoltz und Daryl Hannah eine der größeren Rollen. Eine größere Rolle spielte er auch in der Komödie Getting to Know You (1999), die für einige Festivalpreise nominiert wurde.[2] Im ebenfalls für einige Festivalpreise nominierten[3] Filmdrama Other Voices übernahm er eine der Hauptrollen.

In der mit zahlreichen Auszeichnungen prämierten Komödie Kissing Jessica (2001) spielte Baker an der Seite von Heather Juergensen und Jennifer Westfeldt eine der größeren Rollen. Im Filmdrama Marie and Bruce (2004) war er neben Julianne Moore, Matthew Broderick und Bob Balaban zu sehen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Biografie in der IMDb, abgerufen am 8. Oktober 2009
  2. Auszeichnungen für Getting to Know You, abgerufen am 8. Oktober 2009
  3. Auszeichnungen für Other Voices, abgerufen am 8. Oktober 2009