George Wendt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
George Wendt bei der Emmy-Verleihung 1989

George Wendt (* 17. Oktober 1948, in Chicago Illinois) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Die bekannteste Rolle von George Wendt dürfte der an der Theke sitzende und Bier trinkende Dauergast Norm in der Fernsehserie Cheers sein. Er ist neben Ted Danson und Rhea Perlman der einzige Schauspieler, der in allen Episoden von Cheers auftauchte. Wendt ist darüber hinaus der einzige Darsteller der dieselbe Figur – Norm Peterson – in sieben verschiedenen Fernsehserien spielte: außer in Cheers spielte er diese Figur bei Gastauftritten

Für seine Rolle in Cheers war Wendt sechs Mal für den Emmy nominiert.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]

  • In der Fernsehserie M*A*S*H spielte er einen Soldaten, der sich eine Billardkugel in den Mund steckte, diese aber nur mit ärztlicher Hilfe wieder herausbekam.
  • In einer Folge der Krimireihe Columbo spielt er einen Pferdezüchter, der seinen Bruder, der ihn immer wieder in Schwierigkeiten bringt, erschießt.
  • In einer Verfilmung von Alice im Wunderland spielt er zusammen mit Robbie Coltrane das Zwillingspaar Tweedledee und Tweedledum.
  • In Michael Jacksons Musikvideo Black or White spielt Wendt den Vater von Macaulay Culkin.
  • In der Folge Tag der liebenden Herzen der Serie Becker spielt er einen Barkeeper in einer Bahnhofsbar.
  • In dem Spielfilm Fletch – Der Troublemaker spielte er den Drogendealer Sam.
  • In einer Folge der Serie Masters of Horror spielt er die Hauptrolle.
  • In einer Folge von Seinfeld spielt er sich selbst und spricht mit George Costanza über die Serie Cheers.
  • Er spielte 2011 in einer Folge Hot in Cleveland den Amischen Joder, der als er die Armischbar betritt, von allen Anwesenden mit einem "Hallo Joda" begrüßt wird. Der Barkeeper dieser Bar erinnert an Woody Harrelson, den Barkeeper des Cheers
  • 2012 spielte er Dean in der Musical Version von Stuart Gordons Kultfilm Re-Animator.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. APRIL 30TH ONE DAY ONLY SALE NOW LIVE! Get a $10 Ticket to Re-Animator the Musical’s Opening Weekend!, Zugriff am 30. April 2012.

Weblinks[Bearbeiten]