Ist (Insel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Insel Ist
Ist (Insel) (Kroatien)
Paris plan pointer b jms.svg
44.27388888888914.766111111111Koordinaten: 44° 16′ 26″ N, 14° 45′ 58″ O
Basisdaten
Meer: Adriatisches Meer
Lage: Mittlere Adria
Staat: Kroatische Flagge Kroatien
Gespanschaft: Wappen der Gespanschaft Zadar Zadar
Fläche: 9,65 km²
Küstenlänge: 35,222 km
Einwohner: 182 (2011)
Bevölkerungsdichte: 19 Einwohner je km²
Croatia - Ist.PNG

Ist (ital. Isto) ist eine Insel im Adriatischen Meer und Teil der kroatischen Gespanschaft Zadar.

Lage[Bearbeiten]

Die Insel liegt nördlich der Insel Molat und ist umgeben von vielen anderen kleinen und unbewohnten Inseln. Sie ist von Zadar aus mit der Fähre in 2,75 Stunden erreichbar. Auf Ist befindet sich ein gleichnamiger Ort, in dem größte Teil der Einwohner einen festen Wohnsitz besitzt.

Geschichte[Bearbeiten]

Das erste Mal wurde Ist 1311 erwähnt, allerdings noch unter dem Namen Ost und 1527 wird die Insel unter dem Namen Isto (ital.) erwähnt. Der Name leitet sich aus dem Illyrischen ab, dessen Bedeutung ist aber unbekannt. Als die Kroaten die Insel besiedelten, fanden sie Römer vor, von denen sich heute noch Namen vieler Orte auf Ist abgeleitet werden: Funestrala, Klunda, Mavrela, Skrivadica und Turtula.

Wichtige Ereignisse[Bearbeiten]

Bevölkerung[Bearbeiten]

Die Einwohner von Ist sind hauptsächlich Kroaten und leben vom Fischfang und vom Tourismus im Sommer. Viele Familien vermieten Appartements oder Zimmer.

Weblinks[Bearbeiten]