Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1987)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Neuseeland im Jahr 1987. Es gab in diesem Jahr 16 Nummer-eins-Singles und zwölf Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • The Police - Every Breath You Take – The Singles
    • 4 Wochen (21. Dezember 1986 – 17. Januar 1987)
  • Eurythmics - Revenge
    • 10 Wochen (18. Januar – 28. März)
  • U2 - The Joshua Tree
    • 1 Woche (29. März – 4. April, insgesamt 8 Wochen)
  • Pseudo Echo - Funky Town
    • 3 Wochen (5. April – 2. Mai)
  • U2 - The Joshua Tree
    • 2 Wochen (3. Mai – 16. Mai, insgesamt 8 Wochen)
  • Alison Moyet - Raindancing
    • 2 Wochen (17. Mai – 30. Mai)
  • Bon Jovi - Slippery When Wet
    • 5 Wochen (31. Mai – 4. Juli, insgesamt 8 Wochen)
  • Whitney Houston - Whitney
    • 2 Wochen (5. Juli – 18. Juli)
  • Bon Jovi - Slippery When Wet
    • 2 Wochen (19. Juli – 1. August, insgesamt 8 Wochen)
  • Suzanne Vega - Solitude Standing
    • 2 Wochen (2. August – 15. August)
  • U2 - The Joshua Tree
    • 5 Wochen (16. August – 19. September, insgesamt 8 Wochen)
  • Bon Jovi - Slippery When Wet
    • 1 Woche (20. September – 26. September, insgesamt 8 Wochen)
  • Michael Jackson - Bad
    • 2 Wochen (27. September – 10. Oktober)
  • Chris Rea - Dancing with Strangers
    • 1 Woche (11. Oktober – 1. Oktober)
  • Midnight Oil - Diesel and Dust
    • 5 Wochen (18. Oktober – 21. November, insgesamt 11 Wochen)
  • Pink Floyd - A Momentary Lapse of Reason
    • 2 Wochen (22. November – 5. Dezember, insgesamt 6 Wochen; → 1988)
  • Midnight Oil - Diesel and Dust
    • 1 Woche (6. Dezember – 12. Dezember, insgesamt 11 Wochen)
  • Pink Floyd - A Momentary Lapse of Reason
    • 1 Woche (13. Dezember – 19. Dezember, insgesamt 6 Wochen)
  • Midnight Oil - Diesel and Dust
    • 5 Wochen (20. Dezember 1987 – 23. Januar 1988, insgesamt 11 Wochen)

Weblinks[Bearbeiten]