Murrayfield Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Murrayfield Stadium
Murrayfield Stadium
Daten
Ort SchottlandSchottland Edinburgh, Schottland
Koordinaten 55° 56′ 32″ N, 3° 14′ 27,3″ W55.942222222222-3.2409166666667Koordinaten: 55° 56′ 32″ N, 3° 14′ 27,3″ W
Eigentümer Scottish Rugby Union
Eröffnung 1925
Renovierungen 1995
Architekt Connor Milligan
Kapazität 67.144
Verein(e)

Schottische Rugby-Union-Nationalmannschaft
Edinburgh Rugby

Das Murrayfield Stadium ist ein Rugby- und Fußballstadion in der schottischen Hauptstadt Edinburgh.

Sportstätte[Bearbeiten]

Das Stadion, das im Besitz der Scottish Rugby Union ist, wird hauptsächlich für Rugbyspiele genutzt. Im Stadion finden die Spiele des schottischen Teams im Rahmen des Six-Nations-Turniers statt. Edinburgh Rugby spielt seine Heimspiele der Magners League hier aus. Zwischen 1995 und 2000 trugen die Scottish Claymores ihre American Football-Spiele im Rahmen der NFL Europa im Stadion aus, ehe sie in den Hampden Park nach Glasgow wechselten. Der schottische Vizemeister Heart of Midlothian trug seine Europapokalspiele in der Saison 2006/07 im Murrayfield Stadium aus. Dies betraf vor allem die Qualifikation zur UEFA Champions League. Die maximal bei Rugbyspielen zugelassene Zuschauerzahl beträgt seit der Renovierung 67.500.

Konzertstätte[Bearbeiten]

Das Murrayfield Stadium wird neben seiner Funktion als Sportstätte auch für Open Air-Konzerte genutzt. Zahlreiche internationale Künstler wie beispielsweise David Bowie, die Red Hot Chili Peppers oder U2 sind bereits im Stadion aufgetreten. Im Juli 2005 fand hier eines der acht Konzerte im Rahmen der Live 8-Konzerte statt.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Stadion wurde am 21. März 1925 eingeweiht. Es wurde als Spielstätte für das Rugbyteam im Rahmen des Five Nations Turniers erbaut. Im selben Jahr gelang der erste Erfolg bei diesem Wettbewerb. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Stadion vom Militär genutzt. Das Royal Army Service Corps errichtete hier ein Depot. Nach dem Krieg wurde es wieder als Sportstätte genutzt. 1975 wurde der Rekord mit der höchsten Zuschauerzahl bei einem Rugby Union Spiel erreicht. 104.000 Zuschauer wollten das Länderspiel gegen Wales sehen.

1995 wurde das Stadion renoviert.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Murrayfield Stadium – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien