Nathan Adrian

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nathan Adrian Schwimmen
Persönliche Informationen
Name: Nathan Adrian
Spitzname(n): Bok Choi
Nationalität: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Schwimmstil(e): Freistil
Geburtstag: 7. Dezember 1988
Geburtsort: Bremerton
Größe: 2,01 m
Gewicht: 91 kg
Medaillenspiegel

Nathan Adrian (* 7. Dezember 1988 in Bremerton) ist ein US-amerikanischer Freistilschwimmer. 2012 errang er einen Olympiasieg über 100 m Freistil.

Werdegang[Bearbeiten]

Bei den Kurzbahnweltmeisterschaften 2008 in Manchester gewann Adrian die Goldmedaille über 100 m Freistil vor dem Italiener Filippo Magnini. Mit der 4×100 m Freistilstaffel, mit der er einen neuen Weltrekord aufstellen konnte, gewann er ebenfalls eine Goldmedaille. Außerdem holte er mit der 4×100 m Lagenstaffel die Silbermedaille hinter den Russen.

Bei den Olympiatrials 2008 konnte er sich für keine Einzelentscheidung für die Olympischen Spiele 2008 in Peking qualifizieren. Über die 100 m Freistil wurde er Vierter und über die 50 m Freistil nur Sechster. Doch mit dem vierten Platz qualifizierte er sich für die 4×100 m Freistil-Staffel.

Rekorde[Bearbeiten]

Weltrekorde (1)
4×100 m Freistil (Kurzbahn) (mit Grevers, Weber-Gale und Phelps) 03:03,30 min 19. Dezember 2009 Manchester
(Stand: 22. Oktober 2011)

Weblinks[Bearbeiten]