Olympische Sommerspiele 1912/Wasserspringen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wasserspringen bei den
V. Olympischen Sommerspielen
Olympische Ringe
Wasserspringen
Informationen
Teilnehmer: 57 Athleten
Datum: 6. Juli-15. Juli
Austragungsort: SchwedenSchweden Djurgårdsbrunnsviken
Wettkampfort: Stockholm
Entscheidungen: 4
London 1908 Antwerpen 1920
Olympische Sommerspiele 1908
(Medaillenspiegel Wasserspringen)
Platz Mannschaft Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen Total
01 SchwedenSchweden Schweden 3 2 2 7
02 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Deutsches Reich 1 2 1 4
03 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Großbritannien 1 1

Bei den V. Olympischen Spielen 1912 in Stockholm wurden vier Wettbewerbe im Wasserspringen ausgetragen.

Männer[Bearbeiten]

Kunstspringen 1 m und 3 m[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Paul Günther Pz.: 6 79,23
2 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Hans Luber Pz.: 9 76,78
3 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Kurt Behrens Pz.: 22 73,73


Turmspringen (einfach und zusammengesetzt)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 SchwedenSchweden SWE Erik Adlerz Pz.: 7 73,94
2 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Albert Zürner Pz.: 10 72,60
3 SchwedenSchweden SWE Gustaf Blomgren Pz.: 16 69,56


Turmspringen einfach (5 und 10 m)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 SchwedenSchweden SWE Erik Adlerz Pz.: 7 40,0
2 SchwedenSchweden SWE Hjalmar Johansson Pz.: 12 39,3
3 SchwedenSchweden SWE John Jansson Pz.: 12 39,1


Frauen[Bearbeiten]

Turmspringen[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 SchwedenSchweden SWE Greta Johansson Pz.: 5 39,90
2 SchwedenSchweden SWE Lisa Regnell Pz.: 11 36,00
3 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland GBR Isabelle White Pz.: 17 34,00