U.S. Highway 180

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenschild des U.S. Highways 180
Karte
Karte des U.S. Highways 180
Basisdaten
Gesamtlänge:  1092 mi/ 1757 km
Eröffnung:  1926
Bundesstaaten: Arizona
New Mexico
Texas
Anfangspunkt:  Arizona 64.svg AZ 64 in Valle, AZ
Endpunkt:  Straßenschild der I-20 I-20 in Hudson Oaks, TX

Der U.S. Highway 180 ist eine Ost-West Verbindung im Westen der Vereinigten Staaten. Er beginnt an der Arizona State Route 64 in Valle nahe dem Grand-Canyon-Nationalpark und endet an der Interstate 20 in Hudson Oaks in Texas. Ursprünglich eine Nebenroute zum U.S. Highway 80 berührt er diesen heute nicht mehr.

Auf seinem Weg liegen vier Nationalparks: der Grand-Canyon-Nationalpark, der Petrified-Forest-Nationalpark, der Guadalupe-Mountains-Nationalpark und der Carlsbad-Caverns-Nationalpark

Weblinks[Bearbeiten]