Vallourec

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vallourec S.A
Logo
Rechtsform Société Anonyme
ISIN FR0000120354
Gründung 1930
Sitz FrankreichFrankreich Frankreich, Boulogne-Billancourt
Leitung Phillippe Crouzet (CEO)
Mitarbeiter 22.500 [1]
Umsatz 5,3 Mrd. Euro [2]
Branche Montansektor, Stahl
Produkte RohreVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website www.vallourec.com
Stand: 2011 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2011

Vallourec ist ein französisches Unternehmen mit Firmensitz in Boulogne-Billancourt. Das Unternehmen war im Aktienindex CAC40 gelistet. Vallourec produziert Produkte aus Stahl, insbesondere Röhren und Fahrzeugbestandteile.

1930 entsteht Valenciennes-Louvroil-Recquignies. 1957 wird das Unternehmen an der Börse in Paris geführt.

Zu Vallourec gehörende Unternehmen[Bearbeiten]

  • Röhren-Technologie:
  • Automobilbereich:
    • Interfit (Frankreich)
    • Vallourec Composants (weltweit)
    • Valti (Frankreich und Deutschland)
  • Edelstahl:
    • Cerec (Frankreich)
    • Valinox (Frankreich)
    • Valtimet (weltweit)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. vallourec.com: Key figures[1]
  2. Jahresbericht 2011 (englisch), PDF