Ōita

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit der Stadt Ōita, der Artikel über die gleichnamige Präfektur befindet sich unter Präfektur Ōita.
Ōita-shi
大分市
Ōita
Geographische Lage in Japan
Ōita (Japan)
Red pog.svg
Region: Kyūshū
Präfektur: Ōita
Koordinaten: 33° 14′ N, 131° 37′ OKoordinaten: 33° 14′ 22″ N, 131° 36′ 33″ O
Basisdaten
Fläche: 501,25 km²
Einwohner: 478.358
(1. Juni 2016)
Bevölkerungsdichte: 954 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 44201-1
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Ōita
Baum: Elaeocarpus sylvestris var. ellipticus
Blume: Camellia sasanqua
Rathaus
Adresse: Ōita City Hall
2-31, Niage-machi
Ōita-shi
Ōita 870-8504
Webadresse: http://www.city.oita.oita.jp
Lage Ōitas in der Präfektur Ōita
Lage Ōitas in der Präfektur

Ōita (jap. 大分市, -shi) ist eine Großstadt und Hafenstadt sowie Verwaltungssitz der Präfektur Ōita und liegt auf der japanischen Insel Kyūshū an der Beppu-Bucht.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ōita ist eine alte Burgstadt, in der zuletzt ein Zweig der Ōgyū-Matsudaira mit einem Einkommen von 22.000 Koku residierte.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die bedeutendsten ansässigen Firmen sind:

Oita TS Halbleiter ist ein Joint Venture von Toshiba und Sony Computer Entertainment. Diese Firma war an der Produktion des Hauptprozessor der PlayStation 2, der sogenannte Emotion Engine, und Teilen um den Grafikprozessor der PlayStation 3 beteiligt.

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Takasakiyama Naturtierpark (高崎山自然動物園)
  • Oita Meeresaquarium Umitamago (大分マリーンパレス水族館「うみたまご」)
  • Ruine der Burg Funai (府内城址)
  • Tanabata-Matsuri (七夕まつり) am ersten Wochenende im August

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ōita ist die Heimat des Fußballvereins Ōita Trinita aus der J. League, dessen Spiele im Kyūshū Sekiyu Dome ausgetragen werden. Dieser war auch ein Austragungsort der Fußball-Weltmeisterschaft 2002.

Seit 1952 findet zwischen Beppu und Ōita der Beppu-Ōita-Marathon statt.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ōita – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien