2038

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert    
| 2000er | 2010er | 2020er | 2030er        
◄◄ | | 2034 | 2035 | 2036 | 2037 | 2038   | 2040       | ►►

2038 in anderen Kalendern
Ab urbe condita 2791
Armenischer Kalender 1486–1487
Äthiopischer Kalender 2030–2031
Badi-Kalender 194–195
Bengalischer Kalender 1444–1445
Berber-Kalender 2988
Buddhistischer Kalender 2582
Burmesischer Kalender 1400
Byzantinischer Kalender 7546–7547
Chinesischer Kalender
 – Ära 4734–4735 oder
4674–4675
 – 60-Jahre-Zyklus

Feuer-Schlange (丁巳, 54)–
Erde-Pferd (戊午, 55)

Französischer
Revolutionskalender
CCXLVICCXLVII
246–247
Hebräischer Kalender 5798–5799
Hindu-Kalender
 – Vikram Sambat 2094–2095
 – Shaka Samvat 1960–1961
Iranischer Kalender 1416–1417
Islamischer Kalender 1459–1460
Japanischer Kalender
 – Nengō (Ära): Heisei 50
 – Kōki 2698
Koptischer Kalender 1754–1755
Koreanischer Kalender
 – Dangun-Ära 4371
 – Juche-Ära 127
Minguo-Kalender 127
Olympiade der Neuzeit XXXVI
Seleukidischer Kalender 2349–2350
Thai-Solar-Kalender 2581

2038 ist ein Jahr mit 365 Tagen. Das Jahr beginnt am Freitag, dem 1. Januar und endet ebenfalls an einem Freitag, dem 31. Dezember.[1]

Voraussichtliche Ereignisse

Bereits fest terminierte Ereignisse

Kulturelle Referenzen

Weblinks

 Commons: 2038 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Kalender für das Jahr 2038