Africa 40

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Africa 40
Rechtsform
Gründung ?
Sitz Centurion, Südafrika
Leitung Brandon Shaw
Branche Automobile

Africa 40 ist ein südafrikanischer Hersteller von Automobilen.[1][2]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brandon Shaw leitet das Unternehmen aus Centurion. Etwa 2008 begann die Produktion von Automobilen. Der Markenname lautet Africa 40. Das erste Fahrzeug wurde nach Deutschland verkauft, weitere nach Italien, Spanien und Südafrika.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Angebot stehen Nachbildungen des Ford GT 40. Die Fahrzeuge gibt es sowohl als Komplettfahrzeug als auch als Kit Cars. Standardmotor ist ein V8-Motor von Ford mit 380 PS Leistung. Das Fünfganggetriebe stammt von Audi.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. d’Auto (niederländisch, abgerufen am 26. Juni 2016)
  2. Auflistung von südafrikanischen Kit-Car-Herstellern vom The Cobra GT 40 Club of Kwa Zulu-Natal (englisch) (Memento vom 6. Juni 2014 im Internet Archive)