Beersel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beersel
Gemeentewapen Beersel.jpg Vlag Beersel.svg
Beersel (Flämisch-Brabant)
Beersel
Beersel
Staat: Belgien
Region: Flandern
Provinz: Flämisch-Brabant
Bezirk: Halle-Vilvoorde
Koordinaten: 50° 46′ N, 4° 19′ OKoordinaten: 50° 46′ N, 4° 19′ O
Fläche: 30,01 km²
Einwohner: 24.745 (1. Jan. 2016)
Bevölkerungsdichte: 825 Einwohner je km²
Postleitzahl: 1650 (Beersel)
1651 (Lot)
1652 (Alsemberg)
1653 (Dworp)
1654 (Huizingen)
Vorwahl: 02
Bürgermeister: Hugo Vandaele (CD&V)
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Administratief Centrum,
Alsembergsteenweg 1046,
1652 Alsemberg
Website: www.beersel.be
lblelslh

Beersel ist eine belgische Gemeinde in der Provinz Flämisch-Brabant, gelegen am Südrand der Region Brüssel-Hauptstadt. Sie umfasst die Teilgemeinden Alsemberg, Dworp, Huizingen und Lot.

Beersel ist vor allem bekannt für seine Burganlage aus dem 14. Jahrhundert.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beschreibung: Im Schwarz und Gold gevierten Wappen ist im ersten und vierten Feld ein goldener rotgezungter und rotbewehrter Löwe, im zweiten und dritten Feld ein blaues gemeines Kreuz mit Dornenschnitt an allen Armseiten bis an den Rand reichend. Hinter dem Schild steht eine Eiche mit acht Früchten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Beersel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien