Bignona (Département)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Département Bignona in der Region Ziguinchor

Das Département Bignona ist eines von 45 Départements, in die der Senegal, und eines von drei Départements, in die die Region Ziguinchor gegliedert ist. Es liegt in der „Basse (baja) Casamance“ im Südwesten des Senegal mit der Hauptstadt Bignona.

Das Département hat eine Fläche von 5295 km² und gliedert sich wie folgt in Arrondissements, Kommunen (Communes) und Landgemeinden (Communautés rurales):[1]

Commune /
Arrondissement
Communauté
rurale
Einwohner
2013
Bignona 27 826
Diouloulou 5 920
Thionck-Essyl 8 389
Kataba 1 Kataba 1 23 480
Kataba 1 Djinaky 19 520
Kataba 1 Kafountine 31 340
Tenghory Tenghory 30 743
Tenghory Coubalan 12 119
Tenghory Niamone 7 581
Tenghory Ouonck 10 292
Tendouck Balingore 5 497
Tendouck Diégoune 7 511
Tendouck Kartiack 7 938
Tendouck Mangagoulack 8 477
Tendouck Mlomp 3 065
Sindian Sindian 11 641
Sindian Djibidione 11 641
Sindian Oulampane 13 620
Sindian Suelle 9 145
Département 252 556

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Service Régional de la Statistique et de la Démographie de Ziguinchor: Situation economique et sociale regionale 2013 Seite 17 und 117 der PDF-Datei 3,63 MB

Koordinaten: 12° 50′ N, 16° 15′ W