Chevrolet Agile

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chevrolet
Modell 2009–2016
Modell 2009–2016
Agile
Produktionszeitraum: 2009–2015
Klasse: Kleinwagen
Karosserieversionen: Kombilimousine
Motoren: Ottomotoren:
1,4 Liter
(68–75 kW)
Länge: 4000 mm
Breite: 1680 mm
Höhe: 1470 mm
Radstand: 2540 mm
Leergewicht: 1032 kg
Vorgängermodell Chevrolet Corsa
Nachfolgemodell Chevrolet Onix

Der Chevrolet Agile ist ein Kleinwagen, der von General Motors in Brasilien und Argentinien gebaut wird. Er ist eine Weiterentwicklung des Chevrolet Corsa, welcher vom Opel Corsa B abstammt, enthält aber auch Komponenten des Chevrolet Celta. Erstmals vorgestellt wurde ein Konzeptfahrzeug in SUV-Form im Jahr 2008.[1] Das Fahrzeug wird von einem 1,4-l-Flex-Fuel-Motor angetrieben.

Auf der gleichen Plattform (Gamma II)[2] wurde auch die zweite Generation des Pick-up Chevrolet Montana entwickelt, der ebenfalls vom 1,4-l-Flexible-Fuel-Vehicle-Motor angetrieben wird. Der 1,4-l-Motor wird auch im Chevrolet Celta und Opel Corsa verbaut. Auf den meisten südamerikanischen Märkten hat der 1389-cm³-Motor eine maximale Leistung von 68 kW (92 PS) und 120 Nm als maximales Drehmoment. Die brasilianische Variante erzeugt maximal 71 kW (97 PS) und 129 Nm Drehmoment im Benzinbetrieb und maximal 75 kW (102 PS) und 132 Nm im Ethanolbetrieb. Der Agile wird in den Ausstattungsvarianten LT und LTZ und in einigen Märkten LS als Basisausstattung angeboten. Dabei gibt es Antiblockiersystem erst mit dem LTZ-Modell. Ab 2014[2] war das Fahrzeug zusätzlich in der Ausstattungsvariante Effect erhältlich.

Im Jahr 2013 erhielt das Fahrzeug ein Facelift.[3] Mit der Einführung des Chevrolet Onix wurde die Vermarktung des Agile in einigen Märkten eingestellt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Drew Johnson: Chevrolet unveils the GPiX concept. In: leftlanenews.com. 28. Oktober 2008, abgerufen am 9. Juni 2012 (englisch).
  2. a b Chris Ecclestone: Chevrolet Agile Effect Announced, Photos & Info - GM Authority. In: gmauthority.com. 22. Januar 2014, abgerufen am 18. Oktober 2018 (englisch).
  3. Michael Gauthier: 2014 Chevrolet Agile facelift revealed. In: motor1.com. 11. Oktober 2013, abgerufen am 18. Oktober 2018 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]