Chevrolet Spark M300

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chevrolet
Chevrolet Spark (2010–2012)
Chevrolet Spark (2010–2012)
Spark
Produktionszeitraum: seit 2010
Klasse: Kleinstwagen
Karosserieversionen: Kombilimousine, Limousine
Motoren: Ottomotoren:
1,0–1,2 Liter
(50–60 kW)
Elektromotor:
96 kW
Länge: 3640 mm
Breite: 1597 mm
Höhe: 1552 mm
Radstand: 2375 mm
Leergewicht: 939–1058 kg
Vorgängermodell Chevrolet Matiz
Nachfolgemodell Chevrolet Spark M400
Sterne im Euro-NCAP-Crashtest (2009) 4 Sterne
Bewertung im IIHS-Crashtest (2013),[1] Moderate overlap front
G
Sterne im Latin-NCAP-Crashtest (2016),[2] ohne Airbags Erwachsene 0 Sterne
Kinder 0 Sterne

Der Chevrolet Spark (interne Typbezeichnung M300) ist ein Kleinstwagen des US-amerikanischen Herstellers General Motors, der seit 2010 erhältlich ist. Das Fahrzeug wurde bei GM Korea entwickelt und wird weltweit verkauft. Bei GM Korea löst der Spark den Matiz ab. Seit 2017 ist auf derselben Basis auch eine Stufenhecklimousine erhältlich.

In Indien heißt das Modell Chevrolet Beat und in Australien wird das Fahrzeug als Holden Barina Spark als Sub-Modell des Holden Barina vermarktet. In Südkorea blieb es zunächst bei der Bezeichnung Daewoo Matiz, bis die Marke Daewoo 2011 auch dort aufgegeben wurde.

Modellgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstmals öffentlich gezeigt wurde das Fahrzeug am Genfer Auto-Salon 2009.[3] Das Design geht auf das Konzeptfahrzeug Beat zurück das erstmals auf der New York International Auto Show (NYIAS) 2007 gezeigt wurde zurück.[4] Im März 2010 erfolgte die Markteinführung des Autos.

Modellpflege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Herbst 2012 wurde der Spark überarbeitet. Neu ist die Frontschürze sowie die im Heckspoiler montierte dritte Bremsleuchte. Außerdem wurde der Innenraum umgestaltet. Premiere feierte der überarbeitete Spark auf der Mondial de l’Automobile.[5] In Europa ist das Fahrzeug, seit dem Rückzug des Imports durch Chevrolet im Jahr 2014, nicht mehr erhältlich.[6] Ein weiteres Facelift für einige Märkte in Südamerika erfolgte im Jahr 2017.[7] Auf dieser Version basiert auch eine Stufenhecklimousine die 2016 als Konzeptfahrzeug Chevrolet Essentia auf der Auto Expo in Delhi gezeigt wurde und die im GM-Werk Talegaon in Indien als Chevrolet Beat Sedán für lateinamerikanische Absatzmärkte produziert wird.[8]

Nachfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Nachfolger Chevrolet Spark M400 wird auf einigen Märkte (z. B. Mexiko) parallel[9] zum Spark M300, der 2017 ein umfassendes Facelift erhielt,[7] verkauft, auf anderen ersetzte er den M300 vollständig (z. B. USA).[10]

Motoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heckansicht

Der Spark wird mit zwei Reihenvierzylinder-Ottomotoren vertrieben (1,0-Liter-Motor mit 50 kW bzw. 1,2-Liter-Motor mit 60 kW), ein Dieselmotor ist bisher nicht im Angebot. Die Ottomotoren des Chevrolet Spark mit der Euro-5-Norm sind für E10 geeignet.

Zwischen Juni 2013 und Anfang 2017 wurde eine reine Elektroversion namens Spark EV verkauft, war jedoch nicht in Deutschland erhältlich[11]. Die Produktion begann am 18. März 2013 in Südkorea[12] und endete im Sommer 2016.[13] Der Motor des Vorserienmodells leistet 96 kW (130 PS) und sein Lithium-Ionen-Akku hat eine Kapazität von 20 kWh. Seine Weltpremiere feierte das Elektroauto auf der LA Auto Show 2012.[14] In der Serienversion hat die Permanentmagnet-Maschine eine Leistung von 105 kW.[15]

Modell 1.0 1.2 EV[16]
Motorart Ottomotor Elektromotor
Motorbauart R4 Permanetmagent-Maschine
Hubraum in cm³ 995 1206
max. Leistung in kW (PS) 50 (68) bei 6400/min 60 (82) bei 6400/min 105
max. Drehmoment in Nm 93 bei 4800/min 111 bei 4800/min 542
Höchstgeschwindigkeit in km/h 154 164
Beschleunigung, 0–100 km/h 15,5 s 12,1 s < 8,5 s
Getriebe, serienmäßig 5-Gang-Schaltgetriebe Einganggetriebe
Verbrauch auf 100 km 5,1 l Benzin
CO2-Emissionen in g/km 119

Zulassungszahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zwischen 2009 und 2014 sind in der Bundesrepublik Deutschland 37.397 Chevrolet Spark neu zugelassen worden. Mit 13.125 Einheiten war 2011 das erfolgreichste Verkaufsjahr.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 2013 Chevrolet Spark. In: iihs.org. Abgerufen am 17. Dezember 2018 (englisch).
  2. Chevrolet Spark GT - NO Airbags - LATIN NCAP. In: latinncap.com. September 2016, abgerufen am 17. Dezember 2018 (englisch).
  3. Chevrolet Spark feiert in Genf Premiere - Magazin von auto.de. In: auto.de. 14. März 2009, abgerufen am 17. Dezember 2018.
  4. Green light to the Chevrolet Beat | Car News | Auto123. In: auto123.com. Abgerufen am 17. Dezember 2018 (englisch).
  5. Chevrolet Spark Facelift: Paris 2012 - autobild.de. In: autobild.de. 28. September 2012, abgerufen am 17. Dezember 2018.
  6. n-tv.de, kse/sp-x: Nur noch gebraucht zu haben: Chevrolet Spark - auf das Alter kommt es an - n-tv.de. In: n-tv.de. 29. April 2016, abgerufen am 1. Dezember 2018.
  7. a b Alex Luft: Chevy Spark Gets A Facelift For Mexico | GM Authority. In: gmauthority.com. 15. Juni 2017, abgerufen am 17. Dezember 2018 (englisch).
  8. Seshan Vijayraghvan: General Motors Starts Exporting Chevrolet Beat Sedan To Latin America From India - NDTV CarAndBike. In: auto.ndtv.com. 26. Juni 2017, abgerufen am 17. Dezember 2018 (englisch).
  9. Gerardo García: El Chevrolet Spark ya está disponible en México con transmisión automática. In: motorpasion.com.mx. 17. März 2017, abgerufen am 17. Dezember 2018 (spanisch).
  10. Austin Lott: 2016 Chevrolet Spark First Test Review - Motor Trend. In: motortrend.com. 4. Februar 2016, abgerufen am 17. Dezember 2018 (amerikanisches Englisch).
  11. Chevrolet.de Versionen des Spark, abgerufen am 26. März 2014
  12. InsideEVs, 2. Juli 2013: Chevrolet Spark EV Finally Arrives, First 27 Sold In June!, aufgerufen 28. Juli 2013
  13. Uli Baumann: Aus für Chevrolet Spark EV: Elektro-Kleinwagen gestrichen - auto motor und sport. In: auto-motor-und-sport.de. 1. Februar 2017, abgerufen am 17. Dezember 2018.
  14. Chevrolet Spark EV auf der LA Auto Show 2012
  15. Chevrolet Spark EV: speedy, smooth and quiet; the importance of motor control - Green Car Congress. In: greencarcongress.com. 19. Juli 2013, abgerufen am 17. Dezember 2018 (englisch).
  16. Chevrolet Spark EV: Preis USA. Das kostet der Spark EV. In: autobild.de. Auto Bild, 23. Mai 2013, abgerufen am 21. Mai 2017.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Chevrolet Spark – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien