Dänische 1. Division 1989

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dänische 1. Division 1989
Logo der DBU
Meister Odense BK
Europapokal der
Landesmeister
Odense BK
UEFA-Pokal Brøndby IF
Vejle BK
Pokalsieger Brøndby IF
Europapokal der
Pokalsieger
Ikast FS
Absteiger Boldklubben 1913
Brønshøj BK
Mannschaften 14
Spiele 182
Tore 488  (ø 2,68 pro Spiel)
Zuschauer 614.432  (ø 3376 pro Spiel)
Torschützenkönig Flemming Christensen, (Lyngby BK)
Miklos Molnar (Frem Kopenhagen)
Lars Jakobsen (Odense BK) [1]
1. Division 1988
2. Division 1989 ↓

Die 1. Division 1989 war die 44. Saison, welche vom dänischen Fußballverband Dansk Boldspil Union ausgetragen wurde. Sie begann am 2. April 1989 und endete am 29. Oktober 1989. Titelverteidiger war Brøndby IF.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

14 Vereine spielten an insgesamt 26 Spieltagen aufgeteilt in eine Hin- und eine Rückrunde jeweils zwei Mal gegeneinander. Die zwei Letzten stiegen in die 2. Division ab.

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Odense BK  26  17  7  2 045:190 +26 41:11
 2. Brøndby IF (M)  26  17  4  5 052:260 +26 38:14
 3. Lyngby BK  26  15  8  3 048:240 +24 38:14
 4. Vejle BK  26  14  6  6 045:270 +18 34:18
 5. Aarhus GF (P)  26  10  13  3 039:220 +17 33:19
 6. B 1903 Kopenhagen  26  8  11  7 033:280  +5 27:25
 7. Silkeborg IF  26  7  11  8 031:290  +2 25:27
 8. BK Frem Kopenhagen (N)  26  9  5  12 034:380  −4 23:29
 9. Næstved IF  26  8  7  11 035:400  −5 23:29
10. Ikast FS  26  6  9  11 028:430 −15 21:31
11. Aalborg BK  26  5  9  12 030:390  −9 19:33
12. Herfølge BK  26  5  6  15 017:450 −28 16:36
13. Boldklubben 1913 (N)  26  4  5  17 025:520 −27 13:39
14. Brønshøj BK  26  4  5  17 026:560 −30 13:39
(M) amtierender dänischer Meister
(P) amtierender dänischer Pokalsieger
(N) Aufsteiger aus der 2. Division 1988

Kreuztabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1989[2] Aarhus GF B 1903 Kopenhagen Boldklubben 1913 Brøndby IF Brønshøj BK BK Frem Kopenhagen Herfølge BK Ikast FS Lyngby BK Næstved IF Odense BK Silkeborg IF Vejle BK Aalborg BK
Aarhus GF 2:2 4:0 1:2 1:1 2:0 0:0 1:1 1:1 1:0 0:0 0:0 2:2 1:0
B 1903 Kopenhagen 0:2 3:1 0:1 2:0 0:3 2:0 1:1 0:0 0:3 0:0 3:2 3:1 2:1
Boldklubben 1913 0:2 0:0 1:3 3:1 0:2 0:1 4:2 1:3 1:1 0:1 0:0 1:2 1:2
Brøndby IF 3:1 1:1 4:0 4:1 4:1 3:0 2:1 2:2 2:1 0:2 3:2 2:0 2:0
Brønshøj BK 1:1 0:4 3:2 0:3 2:4 1:1 0:1 0:1 0:1 1:2 1:2 0:1 3:1
BK Frem Kopenhagen 0:3 1:1 2:1 1:2 2:2 3:0 3:2 1:4 2:1 1:2 2:1 1:0 2:2
Herfølge BK 1:4 0:3 1:1 1:0 1:1 1:0 2:2 1:2 2:0 0:1 0:2 0:3 0:2
Ikast FS 0:2 2:2 1:1 0:0 1:3 1:0 2:1 0:1 3:1 0:0 1:1 0:2 2:1
Lyngby BK 3:5 1:0 2:0 4:0 2:0 1:0 4:0 3:1 3:1 0:2 2:3 2:1 2:0
Næstved IF 1:1 2:1 4:0 1:4 1:0 0:0 2:2 3:0 1:1 1:3 1:1 1:2 5:4
Odense BK 2:0 1:1 4:1 0:4 3:1 2:1 3:0 3:0 1:1 1:2 3:0 1:0 2:0
Silkeborg IF 0:0 1:1 1:3 1:1 5:1 1:0 0:1 1:2 1:1 3:0 1:1 0:1 1:0
Vejle BK 1:1 1:0 3:2 2:0 6:0 2:1 3:1 4:1 2:2 1:1 1:2 0:0 2:1
Aalborg BK 1:1 1:1 0:1 2:0 1:3 1:1 1:0 1:1 0:0 2:0 3:3 1:1 2:2

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Torschützenkönige Dänemarks. In: rsssf.com. Abgerufen am 21. Juni 2017.
  2. Tabelle und Ergebnisse. In: haslund.info. Abgerufen am 21. Juni 2017.