Damiano Caruso

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Isbergues - Grand Prix d'Isbergues, 20 septembre 2015 (B163).JPG

Damiano Caruso (* 12. Oktober 1987 in Ragusa) ist ein italienischer Straßenradrennfahrer.

Damiano Caruso gewann 2005 bei der Junioren-Rundfahrt Tre Ciclistica Bresciana eine Etappe und konnte so auch die Gesamtwertung für sich entscheiden. In der Saison 2008 wurde er italienischer Meister im Straßenrennen der U23-Klasse. Außerdem wurde er zweimal Etappendritter bei der Tour de l’Avenir.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2008
  • ItalienItalien Italienischer Meister - Straßenrennen (U23)
2009
2013
2015
2016

Platzierungen bei den Grand Tours[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grand Tour 2011 2012 2013 2014 2015 2016
Pink jersey Giro d’Italia 24 19 8
Yellow jersey Tour de France 53 22
red jersey Vuelta a España 74 9

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]