Droga wojewódzka 124

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/PL-DW
Droga wojewódzka 124 in Polen
Droga wojewódzka 124
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 26 km

Woiwodschaft:

Die Droga wojewódzka 124 (DW 124) ist eine Woiwodschaftsstraße in Polen, die die Kleinstadt Chojna und mit der Grenze nach Deutschland verbindet. Die Gesamtlänge der Straße beträgt 26 Kilometer.

Die Straße verläuft in der Woiwodschaft Westpommern innerhalb des Kreises Greifenhagen. Sie verbindet die deutsche Bundesstraße 158a zum deutsch-polnischen Grenzübergang Hohenwutzen/Osinów Dolny (Niederwutzen) mit der polnischen Landesstraße 26 sowie den Woiwodschaftsstraßen DW 126 und DW 125. In ihrer gesamten Länge verläuft die DW 124 auf der Trasse der ehemaligen deutschen Reichsstraße 158, die von Berlin nach Lauenburg (Pommern) (heute polnisch Lębork) führte.

Streckenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Woiwodschaft Westpommern:

Powiat Gryfiński (Kreis Greifenhagen):