Droga wojewódzka 592

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
DW592

Die Droga wojewódzka 592 (DW 592) ist eine Woiwodschaftsstraße in Polen. Auf einer Länge von 75 Kilometern verläuft sie in West-Ost-Richtung innerhalb der Woiwodschaft Ermland-Masuren und verbindet die Städte Bartoszyce (Bartenstein), Korsze (Korschen), Kętrzyn (Rastenburg) und Giżycko (Lötzen) miteinander. Außerdem ist die DW 592 Bindeglied zwischen den Landesstraßen DK 51, DK 59 sowie DK 63 und den Woiwodschaftsstraßen DW 512, DW 590, DW 591, DW 594 sowie DW 642.

Der Verlauf der DW 592 entspricht dem Verlauf der ehemaligen deutschen Reichsstraße 135.

Straßenverlauf der DW 592[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

DW592

Woiwodschaft Ermland-Masuren:

Powiat Bartoszycki (Kreis Bartenstein):

Powiat Kętrzyński (Kreis Rastenburg):

Die DW 592 bei Kętrzyn

Powiat Giżycki (Kreis Lötzen):

Storchennest am Bahnübergang zwischen Sterławki Małe und Kalinowo

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Woiwodschaftsstraße 592 in Polen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien