Floriane Daniel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Floriane Daniel (* 17. September 1971 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Floriane Daniel ist das älteste von sieben Geschwistern. Während ihrer Schulzeit an verschiedenen Waldorfschulen in Westberlin hatte sie mehrmals die Gelegenheit, bei Theaterinszenierungen auf der Bühne zu stehen. Nach ihrem Entschluss, Schauspielerin zu werden, begann sie eine Ausbildung am Bühnenstudio der darstellenden Künste in Hamburg.[1] Nachdem sie bei einigen Theater- und Fernsehproduktionen mitgewirkt hatte, schaffte sie im Jahre 1996 mit der Hauptrolle der Rebecca in dem Kinofilm Winterschläfer von Regisseur Tom Tykwer den Durchbruch.

Floriane Daniel ist seit 2002 Mutter einer Tochter und lebt in Berlin und Hamburg.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kino[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.buehnenstudio.de
  2. Floriane Daniel (*1971). In: kino.de. Abgerufen am 25. Januar 2018.