Franz Wathén

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Franz Wathén Eisschnelllauf
Voller Name Franz Fredrik Wathén
Nation Finnland Großfurstentum 1883Großfürstentum Finnland Großfürstentum Finnland
Geburtstag 30. März 1878
Geburtsort Helsinki
Sterbedatum 21. Oktober 1914
Sterbeort Helsinki
Karriere
Disziplin Eisschnelllauf
Medaillenspiegel
M-WM-Medaillen 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
ISU Mehrkampfweltmeisterschaften
0Gold0 Stockholm 1901 Mehrkampf
 

Franz Fredrik Wathén (* 30. März 1878 in Helsinki; † 21. Oktober 1914 ebenda) war ein finnischer Eisschnellläufer.

Wathén wurde 1901 in Stockholm Weltmeister im Mehrkampf. Dabei siegte er über 500 Meter, 1500 Meter und 10000 Meter.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]