Freie Soziale Partei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Abschnitte wie Gründung, Personen, Geschichte fehlen komplett --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 15:34, 2. Dez. 2015 (CET)
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Die Freie Soziale Partei (Kurzbezeichnung: FSP) war eine freiwirtschaftliche Partei in der französischen Besatzungszone.

Sie ging 1950 in der Frei-Sozialen Union auf.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geschichte der Humanwirtschaftspartei Teil 1 Kapitel A (PDF; 145 kB).