Ivanka Trump

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ivanka Trump, Juli 2007

Ivanka Marie Trump (* 30. Oktober 1981 in New York City) ist eine amerikanische Geschäftsfrau und ehemaliges Model. Sie ist die Tochter von Ivana Trump und Donald Trump. Derzeit ist sie Vizepräsidentin der Abteilung für Immobilienkauf und - Entwicklung in der Trump Organization.

Außerdem tritt sie in der amerikanischen Fernsehserie The Apprentice als Beraterin auf. Nach ihr wurde eine Diamanten-Kollektion der Firma Dynamic Diamond benannt, die im September 2007 vorgestellt wurde. Am 25. Oktober 2009 heiratete sie den Besitzer des New York Observer, Jared Kushner. Zuvor konvertierte sie zum Judentum.[1]

Im Präsidentschaftswahlkampf in den Vereinigten Staaten begleitet und unterstützt Ivanka ihren Vater Donald 2015/16 bei Wahlkampfauftritten.[2] Im Sommer 2015 übernahm sie mit ihren beiden Brüdern Don und Eric de facto die Leitung der operativen Geschäfte, nachdem ihr Vater seine Kandidatur zur US-Präsidentschaftswahl 2016 angekündigt hatte.

Schule und Studium[Bearbeiten]

Ivanka Trump besuchte die Choate Rosemary Hall in Wallingford (Connecticut). Nach der Schule verbrachte sie zwei Jahre an der Georgetown University, dann wechselte sie zu der Wharton School an der University of Pennsylvania, an der sie magna cum laude ihren Bachelor in Wirtschaft 2004 abschloss.[3][4][5]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Meldung in der RP online vom 27. Oktober 2009
  2. FAZ: Trump vergleicht Hillary Clinton mit Hund (Videobericht vom 19. Januar 2016, abgerufen am 19. Januar 2016).
  3. The New York Times Profile
  4. Marie Claire
  5. GQ Magazine

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ivanka Trump – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien