Jarnac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jarnac
Wappen von Jarnac
Jarnac (Frankreich)
Jarnac
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Charente
Arrondissement Cognac
Kanton Jarnac (Hauptort)
Gemeindeverband Grand Cognac
Koordinaten 45° 41′ N, 0° 11′ WKoordinaten: 45° 41′ N, 0° 11′ W
Höhe 8–40 m
Fläche 11,99 km2
Einwohner 4.403 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 367 Einw./km2
Postleitzahl 16200
INSEE-Code
Website Gemeinde Jarnac

Die Charente in Jarnac.

Jarnac ist eine französische Gemeinde im Département Charente mit 4403 Einwohnern (1. Januar 2017) auf einer Fläche von 1199 Hektar. Jarnac liegt am Ufer des Flusses Charente, der in diesem Bereich für den Wassertourismus durch Sport- und Hausboote genutzt wird. Hier befindet sich eine Charterbasis für Hausboote. Die Stadt liegt außerdem mitten im Produktionszentrum für Cognac. Jarnac beherbergt mehrere große Cognac-Destillerien wie z. B. Courvoisier, Hine und Bisquit.

Zu Ehren des bekanntesten Sohnes der Stadt, François Mitterrand, existiert ein Kulturzentrum; auch Mitterrands Geburtshaus kann besichtigt werden.[1]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2016
Einwohner 4574 4717 5042 4861 4786 4659 4508 4413
Quellen: Cassini und INSEE

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Jarnac – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Informationen zum Geburtshaus auf der Tourismus-Seite der Stadt (Memento des Originals vom 28. April 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.jarnac-tourisme.fr (französisch), abgerufen am 1. Juli 2012