Klaus Heizmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klaus Heizmann (* 16. Mai 1944 in Haan) ist ein deutscher Komponist, Musiker und Dirigent diverser Chöre.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine ersten Klavierstunden erhielt Heizmann bereits im Vorschulalter durch die künstlerisch tätige Studienrätin Volk. Sie finanzierte auch später seinen Klavier- und Orgelunterricht und ermöglichte ihm gegen anfängliche Vorbehalte in seiner Familie ein Musikstudium durchzusetzen.[1] Heizmann studierte an der Evangelischen Landeskirchenmusikschule Düsseldorf, heute: Robert-Schumann-Hochschule, und absolvierte anschließend auf Anraten des damaligen Leiters des Missionswerkes Jugend für Christus, Werner Bürklin, ein zusätzliches Studienjahr in Fort Wayne, Indiana in den USA. Bei seiner Rückkehr nach Deutschland wurde Heizmann 1966 der erste hauptamtliche Musiker bei Jugend für Christus. 1968 wurde ihm dann die Leitung des Jugend-für-Christus-Chores übertragen. Derzeit bereits seit einem Jahrzehnt etabliert, entwickelte sich der Chor unter dem neuen Dirigat zum ersten progressiven Jugendchor der christlichen Musikszene in Deutschland. Die neuen geistlichen Lieder in Arrangements inspiriert von Popularmusik, leisteten Ende der 1960er Jahre einen maßgeblichen Beitrag zur vergleichbar späten Entwicklung moderner geistlicher Musik in Deutschland. Insbesondere auch durch die Herausgabe von Notenmaterial erwirkte Heizmann eine aktive Beteiligung der christlichen Jugend, die dadurch die neue Musik im Gemeindealltag einbringen konnte. Hieraus entwickelte sich in den folgenden Jahrzehnten bis in die frühen 1990er Jahre hinein das Phänomen der Jugendchorbewegung.

1971 heiratete Heizmann die Sängerin, spätere Liedermacherin und Kindermusikproduzentin Hella Heizmann. Es folgten arbeitsame Jahre mit vielen Plattenproduktionen, Konzerten, später selbst Schulungen und Seminaren sowie Kindersingfreizeiten. Auch internationale Projekte wurden verwirklicht. So brachen die beiden noch im selben Jahr mit dem Jugend-für-Christus-Teen-Team zu einer Tournee nach Südafrika auf. Des Weiteren wurde Heizmann für Billy Grahams erste europaweite Großevangelisation Euro ’70 als Chorleiter des eigens hierfür zusammengestellten 1500 Stimmen starken Euro Chors gewählt.

1976 verließ Klaus Heizmann das Missionswerk Jugend für Christus und gab damit die Leitung des Jugend-für-Christus-Chores ab. In den folgenden Jahren arbeitete er als Musiklektor im Hänssler-Verlag und etablierte Die Brückenbauer als neuen Jugendchor in der Szene.

1981 gründete Heizmann das Musische Bildungszentrum (MBZ) in Sankt Goar als Bildungseinrichtung, deren Zweck darin bestand, Jungtalente zu fördern sowie die künstlerische Arbeit in Kirchen und Gemeinden durch Weiterbildungsmöglichkeiten professionell zu unterstützen. Mit einem Mitarbeiterstab von rund 40 Referenten bot die Weiterbildungsstätte im Einzelnen Fortbildungskurse für Musik, Malerei, Gestaltung und darstellende Kunst sowie Kindersingfreizeiten, Dirigentenlehrgänge, Instrumentalseminare, Kurse in Pantomime und Harmonielehre. Das MBZ beherbergte zahllose Gäste, angefangen bei erfahrenen Musikern und Sängern für Seminare und Studiochoraufnahmen bis hin zu singbegeisterten Kindern für Kindersingfreizeiten und Musicalprojekte. Ende der 1980er Jahre schloss das MBZ seine Arbeit, nachdem der Hauptsponsor WERSI das Werk finanziell nicht mehr unterstützen konnte. Aus der Arbeit zurück blieb das Haus der Musik, das Heizmanns Arbeit in wesentlich reduzierter Form weiterführte.

1993 wurde die Ehe von Klaus und Hella Heizmann geschieden. Ihre zwei Töchter, Melanie und Viola, wurden in der christlichen Musikszene schon jung als Solisten im Kinderchor ihrer Mutter sowie später bei Projekten des Vaters und nicht zuletzt im Trio Hella, Melanie und Viola Heizmann bekannt.

1994 eröffnete Heizmann nach der Aufgabe des Standortes St. Goar das Haus der Musik in Wiesbaden.[2] Es unterstützt heute als Verlag sowie Bildungseinrichtung sein künstlerisches Schaffen und ist organisatorisches Zuhause des Wiesbadener Studiochores, des Frauenensembles Farbenfroh und des Kinderchors Die Mini-Maxis.

1999 begann seine freiberufliche internationale Karriere mit dem Verlag Schott Music in Mainz, die bis heute andauert. Dort erschienen Noten- und Fachbücher aus seiner Feder, die ins Englische, Französische, Spanische, Tschechische und Chinesische übersetzt wurden. 2003 erhielt er für sein Buch So spreche ich richtig aus den Deutschen Musikeditionspreis.[3]

Weitere Preise erhielt er für seine Kindermusicals - so beispielsweise 2012 den ersten Platz des Wettbewerbs zum landesweiten Chortreffen vom Landesverband der evangelischen Kirchenchöre in Baden.[4] Bisher schrieb er 14 Musicals für Kinder und gehört damit zu den meistgespielten Komponisten von Kindermusicals im deutschsprachigen Raum. 2002 fand die Uraufführung des Musicals Brunello’s Weihnacht, das in Zusammenarbeit mit den Textern Dagmar Heizmann-Leucke und Richard Sigmund entstand, im Stadttheater Meran statt.[5][6]

Seit 1994 ist Heizmann mit Dagmar Heizmann-Leucke verheiratet. Sie haben drei Kinder und leben in Wiesbaden.

Werk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Musiklektor und -produzent im Hänssler Verlag, Dirigent unterschiedlicher Chöre und Pionier moderner geistlicher Musik in Deutschland komponierte Heizmann über 1000 Lieder sowie über 500 Kinderlieder, die alle in über 120 Notenausgaben und auf über 350 Tonträgern veröffentlicht wurden. Sein Werk umfasst größtenteils Kompositionen des Neuen Geistlichen Liedes aber auch abendfüllende Oratorien, Kantaten und Musicals. Zusammen mit seiner Frau Dagmar Heizmann-Leucke entstanden auch Musicals und Kantaten für Kinder.

Ferner ist Heizmann Herausgeber zahlreicher Musikfachbücher. Für sein Werk So spreche ich richtig aus erhielt er im Jahr 2003 den Deutschen Musikeditionspreis.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chorprojekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Künstlergebundene Interpreten Mitwirkende / Gäste Verlag
1968 Wie herrlich ist dein Werk Jugend-für-Christus-Chor Doris Loh; Vernon Wicker JFC-Verlag
196? Er ist alles für mich Jugend-für-Christus-Chor Richard Gastmann JFC-Verlag
19?? Seine Güte und Gnade werden mir folgen Jugend-für-Christus-Chor Hella Heizmann; Richard Gastmann; Traudl & Richard Gastmann JFC-Verlag
19?? Psalm 98: Singet dem Herrn ein neues Lied Jugend-für-Christus-Chor Hella Heizmann JFC-Verlag
19?? Jesus lebt! Jugend-für-Christus-Chor JFC-Verlag
19?? Der neue Psalm 23 Jugend-für-Christus-Chor Hella Heizmann JFC-Verlag
1973 Jesus sucht auch heute junge Leute Jugend-für-Christus-Teen-Team JFC-Verlag

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr
Titel
Künstlergebundene Interpreten
Mitwirkende / Gäste Verlag
1968 Jugend für Christus 1958-1968 Jugend-für-Christus-Chor Doris Loh JFC-Verlag
1969 The Deutschland Singers The Deutschland Singers Hella Heizmann; Doris Loh FourMost
19?? Die schönsten Weihnachtslieder Jugend-für-Christus-Chor Doris Loh JFC-Verlag
19?? Amen Jugend-für-Christus-Chor Richard Gastmann; Hella Heizmann; Gerhard Lehr JFC-Verlag
1971 Das Jugend für Christus Teen Team auf Südafrikatournee Jugend-für-Christus-Teen-Team JFC-Verlag
197? Wenn ich Jesus in Herrlichkeit seh Jugend-für-Christus-Chor Aldo Baldin; Irmtraud Gastmann; Richard Gastmann; Hella Heizmann; Ernst Scharnowski; Wilfried Mann JFC-Verlag
197? Festliche Weihnachtsmusik Jugend-für-Christus-Chor Gisela Mittelbach; Nürnberger Bäckerposaunen JFC-Verlag
197? Chor- und Bläsermusik Jugend-für-Christus-Chor Hella Heizmann; Gerhard Lehr; Bläserchor Hüttental-Geisweid unter der Leitung von Karl-Heinz Schnell JFC-Verlag
197? Halleluja, rühmt das Kreuz Jugend-für-Christus-Chor Richard Gastmann; Hella Heizmann; Vernon Wicker JFC-Verlag
1975 Wunder sind mir kein Problem Jugend-für-Christus-Chor Hella Heizmann Hänssler
197? Denn sie sollen getröstet werden Euro-Chor Ulrich Brück; Hans-Günter Dobzinski; Hella Heizmann; Hanni Rafflenbeul Hänssler
197? Gib mir Kraft für diesen Tag: Sechs Kurzansprachen von Paul Deitenbeck Euro-Chor Hans-Günter Dobzinski; Hella Heizmann Hänssler
1981 Die Brückenbauer Die Brückenbauer Hänssler
1982 Gebt ihm eure schönsten Melodien Studiochor des Musischen Bildungszentrums St. Goar Hella Heizmann; Werner Stubenrauch; Gabriele Uhl MBZ
1986 Lichtblicke Studiochor des Musischen Bildungszentrums St. Goar Cae Gauntt; Eddie Gauntt; Hella Heizmann; Beate Ling; Eberhard Rink Hintermann
1987 Farbe kommt in dein Leben Studiochor des Musischen Bildungszentrums St. Goar Cae Gauntt; Eddie Gauntt; Hella Heizmann; Beate Ling; Christian Löer Hänssler
1987 Überreich beschenkt Resonanz Hella Heizmann; Beate Ling; Don & Susie Newby Hintermann
1988 Erleichtert Studiochor des Musischen Bildungszentrums St. Goar Hella Heizmann; Beate Ling; Christian Löer; Eberhard Rink; Ruthild Wilson Hintermann
1989 Ich werfe mein Lied hinauf an den Himmel 1 Studiochor des Musischen Bildungszentrums St. Goar; Gloria Gabriel; Helmut Jost; Beate Ling; Ruthild Wilson; Hella, Melanie Viola Heizmann Hintermann
1990 Die besondere Note 1 Resonanz Hella Heizmann; Helmut Jost; Beate Ling; Christian Löer; Ruthild Wilson Gerth Medien
1991 Ich werfe mein Lied hinauf an den Himmel 2 Resonanz Ruthild Wilson; Gloria Gabriel; Helmut Jost; Beate Ling; Hella, Melanie Viola Heizmann Hintermann
1991 Wer vertraut, hat Zukunft
12 ausgewählte „Lieder zum Leben“
Resonanz Ulrike Ferdinand; Gloria Gabriel; Hella Heizmann; Helmut Jost; Claudia Klappstein; Los Angeles Strings And Brass Gerth Medien
1991 Gott gibt Mut zum Leben
12 ausgewählte „Lieder zum Leben“
Resonanz Hella Heizmann; Michael Knöppel; Beate Ling; Eberhard Rink; Hella, Melanie und Viola Heizmann Gerth Medien
1992 Gott hört dein Gebet
12 ausgewählte „Lieder zum Leben“
Resonanz Hella Heizmann; Michael Knöppel; Beate Ling; Anke Sieloff; Los Angeles Strings And Brass Gerth Medien
1993 Ich werfe mein Lied hinauf an den Himmel 3 Resonanz Gloria Gabriel; Angela Gerhold; Beate Ling; Bernd-Martin Müller Hintermann
1995 Wer glaubt, gewinnt das Leben Wiesbadener Studiochor Heike Barth; Gloria Gabriel; Claudia Klappstein; Christian Löer; Eberhard Rink; Los Angeles Strings And Brass Gerth Medien
1996 Lass dich auf die Freude ein Wiesbadener Studiochor; Die Mini-Maxis Heike Barth; Wolfgang Blissenbach; Thea Eichholz; Markus Eisenhauer; Gloria Gabriel; Sören Kahl; Claudia Klappstein; Carola Rink; Eberhard Rink; Los Angeles Brass; Tschechisches Symphonieorchester Prag Gerth Medien
1997 Gott ist mein Fels Wiesbadener Studiochor Wolfgang Blissenbach; Thea Eichholz; Bernd-Martin Müller; Carola Rink; Eberhard Rink; Los Angeles Strings And Brass Gerth Medien
1998 Die Freude am Herrn ist eure Stärke Wiesbadener Studiochor Heike Barth; Annette Blatz-Braun; Wolfgang Blissenbach; Ruthild Wilson Gerth Medien
1998 Lobe den Herrn! Sing ihm dein Lied! Selected Sound Thea Eichholz; Melanie Heizmann; Bernd-Martin Müller; Eberhard Rink; Ruthild Wilson Gerth Medien
1998 Gottes Wort - wir stehen drauf Selected Sound Heike Barth; Gloria Gabriel; Werner Hoffmann; Helmut Jost; Beate Ling; Eberhard Rink Gerth Medien
2000 In Gottes Hand liegt unsre Zeit Wiesbadener Studiochor Gloria Gabriel; Kristina Totzek Gerth Medien
2000 Herr, mache mich zu einem Werkzeug deines Friedens Selected Sound Elke Diepenbeck; Gloria Gabriel; Bernd-Martin Müller; Laurent Quiros; Eberhard Rink Gerth Medien
2002 Die Liebe schafft sich Raum auf Erden Wiesbadener Studiochor; Selected Sound Elke Diepenbeck; Reinhart Gröschel; Daniela Jooß-Kesselmeyer; Bernd-Martin Müller; Gabriele Uhl; Martin Wanner; Bläserensemble des Gürzenich-Orchester Köln Gerth Medien
2004 Meine Seele ist stille in dir Selected Sound Katrin Haag; Claudia Lemperle; Ruthild Wilson; Nanni Byl; Elke Diepenbeck; Eberhard Rink; Ingo Beckmann; José Rodriguez Gerth Medien
2006 Halleluja! Singt und jubelt Selected Sound Ingo Beckmann; Andreas Malessa; Eberhard Rink; Jana Rink; Danielle Vanes; Ruthild Wilson Gerth Medien
2009 Wohlauf, mein Herze, sing und spring Wiesbadener Studiochor Annette Blatz-Braun; Jens Hamann; Claudia Klappstein; Gabriele Uhl Hänssler Verlag
2010 Reich beschenkt sind wir in dir Wiesbadener Studiochor Jens Hamann Haus der Musik
2010 Beflügelt Lieder zum Liederbuch "Farbenfroh" Frauenchor-Ensemble "Farbenfroh" Haus der Musik
2014 Das Wunder von Bethlehem Wiesbadener Studiochor Jens Hamann, Kristina Totzek Haus der Musik

Gesamteinspielungen größerer Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Form Mitwirkende Künstler Verlag
1975 Leben Musical Hella Heizmann; Renate Meyeres; Jugend für Christus Chor; Westminster Sinfonieorchester London Jugend für Christus
1978 Mein Geist wird euch leiten Oratorium Wolfgang Blissenbach; Euro Chor Hänssler Verlag
1980 Halleluja
Ein Lob- und Dankfestival
Wolfgang Blissenbach; Hella Heizmann; Euro-Chor Hänssler
1989 Israel Schalom Oratorium Hella Heizmann; Rainer Lemke; Eddie Gauntt; Studiochor des Musischen Bildungszentrums St. Goar; Los Angeles Strings And Brass Hänssler Verlag
1994 Jerusalem Schalom Oratorium Heike Barth; Gloria Gabriel; Rainer Lemke; Wolfgang Blissenbach; Resonanz; Evan Voc; Selected Sound; Los Angeles Strings And Brass Gerth Medien
1998 Das Licht leuchtet in der Finsternis Oratorium Heike Barth; Annette Blatz-Braun; Gabriele Uhl; Stefan Heidemann; Wiesbadener Studiochor; Los Angeles Strings And Brass Gerth Medien
2008 Zachäus Zastermann Musical Die Mini-Maxis; Wiesbadener Studiochor Haus der Musik
2009 David – Sänger, König und Poet Oratorium Katharina Wollitz; Jens Hamann; Wiesbadener Studiochor Hänssler Verlag
Die neue Kantate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Jahr Titel Mitwirkende Künstler Verlag
1992 Preis und Anbetung sei dir Heike Barth; Rainer Lemke; Wolfgang Blissenbach; Resonanz; Evan Voc; Los Angeles Strings And Brass Gerth Medien
1993 Jesus kommt wieder Heike Barth; Gloria Gabriel; Wolfgang Blissenbach; Resonanz; Evan Voc; Selected Sound; Los Angeles Strings And Brass Gerth Medien
1995 Lichter der Hoffnung Heike Barth; Gloria Gabriel; Wolfgang Blissenbach; Wiesbadener Studiochor; Los Angeles Strings And Brass Gerth Medien
1999 Danket Gott, denn er ist gut Kristina Totzek; Stefan Heidemann; Wiesbadener Studiochor; Blechbläserensemble der Münchner Philharmoniker Gerth Medien
Die kleine Kantate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Jahr Titel Mitwirkende Künstler Label
1996 Gelobt sei, der da kommt Claudia Klappstein; Gloria Gabriel; Eberhard Rink; Wolfgang Blissenbach; Die Mini-Maxis; Wiesbadener Studiochor; Symfonický Orchestr Hlavního Mesta Prahy FOK Gerth Medien
1996 Wir verkündigen euch große Freude Heike Barth; Die Mini-Maxis; Wiesbadener Studiochor; Symfonický Orchestr Hlavního Mesta Prahy FOK Gerth Medien
1997 Dank für Golgatha / Er ist wahrhaftig auferstanden Heike Barth; Wolfgang Blissenbach; Wiesbadener Studiochor; Los Angeles Strings And Brass Gerth Medien
2001 Halleluja! Lobet Gott Elke Schützhold (Sprecherin); Nadja Kufner (Sprecherin Kinderstimme); Gisbert Rüschkamp (Sprecher); Daniela Jooß-Kesselmeyer (Mezzosopran); Anna-Luise Lieber (Solistin Kinderstimme); Die Mini-Maxis (Leitung: Dagmar Heizmann-Leucke); Kinderchor Unnau (Leitung: Thomas Schmidt); Wiesbadener Studiochor (Leitung: Dagmar Heizmann-Leucke) Gerth Medien
2002 Der Weg der Barmherzigkeit Wiesbadener Studiochor Gerth Medien
2003 Machet die Tore weit Kristina Totzek; Wiesbadener Studiochor Gerth Medien
2003 Lasset uns nun gehen nach Bethlehem Daniela Jooß-Kesselmeyer; Martin Wanner; Die Mini-Maxis; Wiesbadener Studiochor Gerth Medien
2005 Via Dolorosa / Das Leben ist Sieger Daniela Jooß-Kesselmeyer; Sung-Deok Park; Wiesbadener Studiochor Gerth Medien

Demos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Künstlergebundene Interpreten Mitwirkende Gäste Label
1986 Singt das Lied der Lieder
3 Demo-MCs zu Band 1
Studiochor des Musischen Bildungszentrums St. Goar Hänssler Music
1987 Singt das Lied der Lieder
2 Demo-MCs zu Band 2
Studiochor des Musischen Bildungszentrums St. Goar Cae & Eddie Gauntt Hänssler Music
1990 Die besondere Note 2
Klaus-Heizmann-Studiochor
(Hella Heizmann; Melanie Heizmann; Viola Heizmann; Klaus Regel; Till Matton)
Gerth Medien

Kinderprojekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Mitwirkende Künstler Verlag
1995 Klein, aber oho! Die Mini-Maxis Gerth Medien
1996 Spitzenmäßig Die Mini-Maxis Gerth Medien
2000 Gott liebt dich und mich Gloria Gabriel; Die Mini-Maxis Gerth Medien
2000 Lieder sind wie Himbeereis Melanie Heizmann; Die Mini-Maxis Gerth Medien
2001 Weihnachtsfreude riesengroß Christian Löer; Die Mini-Maxis; Kinderchor Unnau Gerth Medien
2003 Gott macht mir Mut Kinderchor Unnau; Die Mini-Maxis Gerth Medien

Kindermusicals (CDs und Notenausgaben)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Form Mitwirkende Künstler Verlag
1995 Ein unvergesslicher Advent Musical für Kinder Gloria Gabriel; Helmut Jost; Die Mini-Maxis Gerth Medien
1996 Das Geheimnis von Zelle Zehn Musical für Kinder Die Mini-Maxis Gerth Medien
1998 Der Stern von Bethlehem Musical für Kinder Knabensolisten des Wiesbadener Knabenchors; Die Mini-Maxis Gerth Medien
1999 Der verlorene Sohn Musical für Kinder Dagmar Heizmann-Leucke; Die Mini-Maxis Gerth Medien
2002 David und Goliath Musical für Kinder Die Mini-Maxis Gerth Medien
2004 Das Wunder von Jericho Musical für Kinder Die Mini-Maxis Gerth Medien
2005 Suleilas erste Weihnacht Musical für Kinder Die Mini-Maxis; Kinderchor Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden; Wiesbaden unter der Leitung von Dagmar Heizmann-Leucke Gerth Medien
2008 Zachäus Zastermann Musical für Kinder und Erwachsene Dagmar Heizmann-Leucke; Klaus Heizmann Haus der Musik
2009 Eine zündende Idee Musical für Kinder Kinderchor Unnau Haus der Musik
2012 Das Räubernest von Bethlehem Musical für Kinder Die Mini-Maxis Haus der Musik
2012 Gesprengte Ketten Musical für Kinder Dagmar Heizmann-Leucke; Klaus Heizmann Haus der Musik
2014 Der barmherzige Samariter Musical für Kinder Dagmar Heizmann-Leucke; Klaus Heizmann Haus der Musik

Kinderkantaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Form Mitwirkende Künstler Verlag
2005 Lichtblicke Kantate für Kinder Kinderchor Unnau; Nationales Radio-Sinfonieorchester der Ukraine Gerth Medien
2010 Noah und die große Flut Kantate für Kinder Dagmar Heizmann-Leucke; Klaus Heizmann Haus der Musik

Instrumentalprojekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Instrumentales Soloprojekt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Künstler Verlag
1980 Portrait in Tönen Klaus Heizmann Hänssler Verlag

Orchesterprojekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Mitwirkende Künstler Verlag
1993 Festival der Töne: Die schönsten Melodien aus „Lieder zum Leben“ Los Angeles Strings And Brass Gerth Medien
1995 Hevenu schalom alejchem: Lieder aus Israel instrumental Bettina Kahl, Phil Ayling, John Hunt, Tom Keene Gerth Medien
2005 Ein Himmel voller Geigen Nationales Radiosinfonieorchester der Ukraine Gerth Medien
2005 Orchesterträume Nationales Radiosinfonieorchester der Ukraine Gerth Medien
2005 Symphonic Praise Nationales Radiosinfonieorchester der Ukraine Gerth Medien

Compilations[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Auflistung berücksichtigt ausschließlich Alben mit Klaus Heizmann bzw. der an ihn gebundenen Künstler oder mit ihm assoziierten Konzepten als ausdrücklichem Subjekt der Zusammenstellung.

Jahr Titel Verlag Anmerkungen
1975 Jugend für Christus JfC-Verlag Zusammenstellung aus Singles und Alben des Jugend für Christus Chors
1996 Lieder zum Leben Gerth Medien Zusammenstellung aus den Alben „Wer vertraut, hat Zukunft“ (1991), „Gott gibt Mut zum Leben“ (1992) und „Gott hört dein Gebet“ (1992)
1996 Lieder zum Leben 2 Gerth Medien Zusammenstellung aus den Alben „Wer vertraut, hat Zukunft“ (1991), „Gott gibt Mut zum Leben“ (1992) und „Gott hört dein Gebet“ (1992)
1999 Die schönsten Lieder von Klaus Heizmann Gerth Medien Zusammenstellung aus den Alben 1988 bis 1998
2000 Die schönsten Titel aus „Lieder zum Leben 2“ Gerth Medien Zusammenstellung aus den Alben „Gott ist mein Fels“ (1997), „Die Freude am Herrn ist eure Stärke“ (1997), „Lobe den Herrn! Sing ihm dein Lied!“ (1998) und „In Gottes Hand liegt unsre Zeit“ (2000)
2004 Ein Lied soll neu erklingen Haus der Musik Zusammenstellung aus früheren Alben
2004 Wäre die Freude nur immer so groß Haus der Musik Zusammenstellung aus früheren weihnachtlichen Alben
2009 Die beliebtesten Lieder aus „Lieder zum Leben“ 1 Gerth Medien Zusammenstellung aus den Alben 1997 bis 2000
2009 Die beliebtesten Lieder aus „Lieder zum Leben“ 2 Gerth Medien Zusammenstellung aus den Alben 1997 bis 2000
2012 Die schönsten Lieder aus „Licht und Leben“ Haus der Musik Zusammenstellung aus früheren Alben

Wort-Musik-Konzept[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Mitwirkende Künstler Label Anmerkung
1988 Reich beschenkt Bach-Collegium Stuttgart u.a. Coprint
MC 10059
Tonträgerveröffentlichung zum gleichnamigen Bildband von Klaus Heizmann mit Fotografien von Eberhard Schumann, ISBN 978-3-922819-59-2

Bibliografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Notenbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Untertitel Verlag
1970 Euro 70 Liederbuch Hänssler Verlag
1973 Neue Lieder vom Jugend für Christus Chor Hänssler Verlag
1975 Ich sage Ja zu dir Neue Lieder für Männerchöre Hänssler Verlag
1978 Ich sage Ja zu dir, Band 2 Neue Lieder für Männerchöre Hänssler Verlag
1978 Klavierbearbeitungen von bekannten Evangeliumsliedern und Spirituals Hänssler Verlag
1978 Der junge Sound Lieder für Jugendchöre Hänssler Verlag
1979 Die Freude wirft ihr Licht voraus Advents- und Weihnachtslieder Hänssler Verlag
1980 Klavierbearbeitungen von bekannten Evangeliumsliedern und Spirituals 2 Hänssler Verlag
1982 Du gibst das Leben Hänssler Verlag
1983 Singt das Lied der Lieder Lieder für Jugendchöre Hänssler Verlag
1985 Kommt, und lasst uns singen Lieder für Männerchöre Hänssler Verlag
1987 Singt mit uns! Liederbuch für die Gemeinde Hänssler Verlag
1987 Singt das Lied der Lieder, Band 2 Lieder für Jugendchöre Hänssler Verlag
1990 Kommt zum Fest des Lebens Arrangements bekannter Lieder und Spirituals für Blechbläser von Bertold Engel Hänssler Verlag
1991 Lieder zum Leben Das große Chorbuch für gemischte Chöre Gerth Medien
1992 Die Freude ist mein Lied Dreistimmige Chorsätze für Sopran, Alt und Männerstimme Gerth Medien
1993 Die Quelle Lieder für Frauenchöre Gerth Medien
1993 Ich werfe mein Lied hinauf an den Himmel Lob-, Dank- und Anbetungslieder Gerth Medien
1993 Kinderliederland Neue und bekannte Hits für Kids Gerth Medien
1994 Die besondere Note Lieder für Jugendchöre Gerth Medien
1997 Lieder zum Leben, Band 2 Das große Chorbuch für gemischte Chöre Gerth Medien
1999 Einfach spitze! Auf los geht's los Lieder für Kinder Lugert
2000 Unser Liederbuch Gemeindelieder - gestern, heute, morgen Gerth Medien
2000 Solo Das Liederbuch für Solisten mit neuen geistlichen Liedern für verschiedene Anlässe im Kirchenjahr Gerth Medien
2000 Festlicher Auftakt Eröffnungsstücke für Klavier Gerth Medien
2000 Tastentanz - Band 1 Klavierbearbeitungen Haus der Musik
2000 Singt! Lieder für Männerchöre Haus der Musik
2002 Farbenfroh Geistliche Lieder für Frauenchöre Haus der Musik / Schott Music
2004 Flötissimo Musik zur Advents- und Weihnachtszeit Haus der Musik
2004 Flötissimo - Band 2 Bearbeitungen klassischer und moderner Stücke Haus der Musik
2004 Choreluja Lieder für Gott - und die Welt. Für gemischte Chöre Tonos-Musikverlag
2005 Vierzig mal drei Dreistimmige Chorsätze für Sopran, Alt und Männerstimme Haus der Musik
2005 Flötissimo - Band 3 Varianten über bekannte geistliche Lieder und Gospels Haus der Musik
2005 Festlicher Auftakt, Band 2 Eröffnungsstücke für Klavier Haus der Musik
2005 Dona nobis pacem: Trost und Hoffnung 36 neue und alte Lieder: Beerdigungen, Trauerfeiern Schott Music
2006 Tastentanz - Band 2 Klavierbearbeitungen bekannter Lieder Haus der Musik
2006 Lobe den Herrn! Sing ihm dein Lied! Lieder für Männerchöre Haus der Musik
2006 Ein Stern strahlt in der dunklen Nacht Neue und alte Advents- und Weihnachtslieder für Gesang und Klavier Schott Music
2007 Wenn Liebe wächst Hochzeitslieder aus vier Jahrhunderten für Gesang und Klavier Schott Music
2007 A cappella - Band 1 Chorsätze für gemischten Chor Haus der Musik
2009 Resonanz Das große Chorbuch für gemischte Chöre mit geistlichen Liedern Haus der Musik
2009 Geht mit Gottes Segen Hochzeitslieder für gemischte Chöre aus fünf Jahrhunderten Haus der Musik
2009 Licht leuchtet auf Das große Chorbuch für gemischte Chöre: Advent, Weihnachten, Jahreswechsel Haus der Musik
2009 Amazing grace Gospels für Gemischte Chöre Haus der Musik
2010 Farbenfroh, Band 2 Geistliche Lieder, Gospels und Spirituals für Frauenchöre Haus der Musik
2010 fünfzig mal drei dreistimmige Geistliche Lieder Haus der Musik
2011 Ave Maria 33 Werke aus alter und neuer Zeit Schott Music
2012 Licht und Leben Gemeindelieder - gestern, heute, morgen Haus der Musik
2012 Das Wunder von Bethlehem Weihnachtskantate Haus der Musik
2013 Mein Gitarrenliederbuch Geistliche Lieder für Solisten, Duos, Trios oder Gitarrenchöre... Haus der Musik
2013 Tastentanz - Band 3 Klavierbearbeitungen bekannter Lieder Haus der Musik
2013 Segne und behüte uns 42 Segenslieder für gemischten Chor Schott Music
2013 A Capella - Band 2 106 neue und bewährte Chorsätze für gemischten Chor Haus der Musik
2014 Singet dem Herrn ein neues Lied - Kantate Kantate zum Thema Musik für gem. Chor, Solist, Sprecher und Instrumente Haus der Musik
2015 Das Geheimnis der Heiligen Nacht - Musikalisches Krippenspiel Fassung nur für Kinderchor Haus der Musik
2015 Das Geheimnis der Heiligen Nacht - Musikalisches Krippenspiel Fassung nur für Kinderchor und gemischten Chor Haus der Musik
2015 Lasst euer Lob erklingen Kompositionen für Frauenchor Schott Music
2015 Alles, was atmet, lobe den Herrn - Kantate Kantate für gem. Chor und Blechbläser Haus der Musik

Fachbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Verlag
1999 200 Einsingübungen für Chöre und Solisten (deutsche Ausgabe) Schott Music
2003 200 Vocal Warm-ups (englische Ausgabe) Schott Music
2007 200 Échauffements vocaux (französische Ausgabe) Schott Music
2011 200 Ejercicios de Vocalización (spanische Ausgabe) Schott Music
2012 200 Einsingübungen für Chöre und Solisten (chinesische Ausgabe) Schott Music
2003 So spreche ich richtig aus (deutscher Musikeditionspreis) Schott Music

Humorbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Verlag Anmerkungen
1987 Notensalat Coprint Mit Karikaturen
2003 Immer diese Klavierspieler Atlantis Musikbuch Mit Zeichnungen von Hermann von Saalfeld
2004 Gar lustig ist die Sängerei Atlantis Musikbuch Mit Zeichnungen von Anke am Berg
2006 Immer diese Bläser Atlantis Musikbuch Mit Zeichnungen von Hermann von Saalfeld

Bildband[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Verlag Anmerkungen
1987 Reich beschenkt Coprint Mit Texten von Manfred Siebald, Johannes Hansen, Johannes Hanselmann, Peter Helbich, Konrad Eißler, Andreas Malessa u.v.a.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.gerth.de/index.php?id=autor&substringFilterParticipants=967296
  2. http://www.haus-der-musik.de/ueberuns/index.php
  3. http://www.nmz.de/artikel/musik-ist-in-der-tat-grenzenlos
  4. http://p18860.typo3server.info/nachrichten/detailartikel/artikel/hessen-siegten-bei-badischem-musical-wettbewerb.html
  5. http://www.byoskar-light.it/referenzen_detail.php?typ=Events&jahr=2002
  6. http://palliativecare.bz/content/prof-richard-sigmund

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]