Liste der Nummer-eins-Hits in Polen (2011)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Polen im Jahr 2011. Es gab in diesem Jahr 18 Nummer-eins-Singles in den Airplay Charts und 26 Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • KultMTV Unplugged
    • 2 Wochen (27. Dezember 2010 – 9. Januar, insgesamt 9 Wochen; → 2010, 2014)
  • StarGuardMuffinSzanuj
    • 1 Woche (10. Januar – 16. Januar, insgesamt 2 Wochen)
  • Lady GagaThe Fame
    • 1 Woche (17. Januar – 23. Januar)
  • Aga ZaryanPicking Up the Pieces
    • 1 Woche (24. Januar – 30. Januar)
  • KultMTV Unplugged
    • 3 Wochen (31. Januar – 20. Februar, insgesamt 9 Wochen; → 2010, 2014)
  • Simply RedSongs of Love
    • 1 Woche (21. Februar – 27. Februar)
  • Seweryn KrajewskiJak tam jest
    • 2 Wochen (28. Februar – 13. März, insgesamt 3 Wochen)
  • Slums AttackReedukacja
    • 2 Wochen (14. März − 27. März)
  • Seweryn KrajewskiJak tam jest
    • 1 Woche (28. März − 3. April, insgesamt 3 Wochen)
  • SadeSoldier of Love
    • 3 Wochen (4. April − 25. April)
  • Verschiedene InterpretenSolidarni z Japonią
    • 6 Wochen (26. April – 5. Juni)
  • Verschiedene InterpretenThe Best Kids ... Ever!
    • 1 Woche (6. Juni – 12. Juni, insgesamt 2 Wochen; → 2008)
  • MyslovitzNieważne jak wysoko jesteśmy...
    • 1 Woche (13. Juni - 19. Juni)
  • StingSymphonicities
    • 1 Woche (20. Juni – 26. Juni)
  • ZakopowerBoso
    • 1 Woche (27. Juni – 3. Juli, insgesamt 7 Wochen)
  • Lady PankMaraton
    • 1 Woche (4. Juli – 10. Juli)
  • Leszek MożdżerKomeda
    • 1 Woche (11. Juli – 17. Juli)
  • StarGuardMuffinSzanuj
    • 1 Woche (18. Juli – 24. Juli, insgesamt 2 Wochen)
  • ZakopowerBoso
    • 3 Wochen (25. Juli – 15. August, insgesamt 7 Wochen)
  • Amy WinehouseBack to Black
    • 1 Woche (16. August – 21. August, insgesamt 2 Wochen; → 2007)
  • ZakopowerBoso
    • 2 Wochen (22. August – 4. September, insgesamt 7 Wochen)
  • BeyoncéI Am… Sasha Fierce
    • 1 Woche (5. September – 11. September)
  • Red Hot Chili PeppersI’m with You
    • 1 Woche (12. September – 18. September)
  • DżemThe Singles
    • 2 Wochen (19. September – 2. Oktober)
  • Katarzyna Nosowska8
    • 3 Wochen (3. Oktober – 23. Oktober)
  • Sylwia GrzeszczakSen o przyszłości
    • 1 Woche (24. Oktober – 30. Oktober)
  • ComaCzerwony album
    • 1 Woche (31. Oktober – 6. November)
  • ColdplayMylo Xyloto
    • 1 Woche (7. November – 13. November)
  • Adele21
    • 4 Wochen (14. November – 11. Dezember, insgesamt 9 Wochen; → 2012)
  • Kazik na ŻywoBar La Curva / Plamy na słońcu
    • 1 Woche (12. Dezember – 18. Dezember, insgesamt 4 Wochen)
  • Adele21
    • 1 Woche (19. Dezember – 26. Dezember, insgesamt 9 Wochen)
  • Andrea BocelliMy Christmas
    • 1 Woche (27. Dezember – 1. Januar 2012)
  • Adele21
    • 1 Woche (19. Dezember – 26. Dezember, insgesamt 9 Wochen)
  • Kazik na ŻywoBar La Curva / Plamy na słońcu
    • 1 Woche (27. Dezember – 1. Januar 2012, insgesamt 4 Wochen)

Jahrescharts[Bearbeiten]

Alben
  1. Adele21
  2. Sade AduThe Ultimate Collection
  3. ZakopowerBoso
  4. Verschiedene InterpretenSolidarni z Japonią
  5. Verschiedene InterpretenMarek Sierocki Przedstawia: I Love Polska
  6. Seweryn KrajewskiJak tam jest
  7. Lou Reed & MetallicaLulu
  8. O.S.T.R.Jazz, dwa, trzy
  9. AdeleLive at the Royal Albert Hall
  10. Michael BubléChristmas
  11. Verschiedene InterpretenRMF FM - Muzyka Najlepsza pod słońcem 2011
  12. Sylwia GrzeszczakSen o przyszłości
  13. Verschiedene InterpretenRMF FM polskie przeboje
  14. Blue CaféDaDa
  15. Verschiedene InterpretenSiesta 7
  16. StingThe Best of 25 Years
  17. Soundtrak OSTListy do M.
  18. RammsteinMade in Germany 1995–2011
  19. Amy WinehouseBack to Black
  20. Verschiedene InterpretenMarek Sierocki przedstawia: I Love France

Die Angaben basieren auf den offiziellen Albumcharts, sowie den Airplaycharts der ZPAV.

Weblinks[Bearbeiten]