Marcos Pizzelli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Marcos Pizzelli
Marcos Pizzelli 2012.jpg
Pizzelli 2012
Personalia
Name Marcos Pinheiro Pizzelli
Geburtstag 3. Oktober 1984
Geburtsort PiracicabaBrasilien
Größe 175 cm
Position Mittelfeldspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006–2008 Ararat Jerewan 78 (44)
2009–2011 Pjunik Jerewan 49 (31)
2011–2012 Metalurg Donezk 18 0(4)
2012–2013 FK Kuban Krasnodar 31 0(8)
2013–2014 FK Krasnodar 6 0(0)
2014–2015 FK Aqtöbe 53 (13)
2016 Al-Raed 13 0(4)
2016–2017 Al-Fujairah SC 7 0(4)
2017 Skoda Xanthi 10 0(0)
2017 al-Shabab 15 0(3)
2018– FK Aqtöbe 24 (18)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2008– Armenien 65 (11)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 28. Oktober 2018

2 Stand: 28. Oktober 2018

Marcos Pinheiro Pizzelli (armenisch Մարկոս Պինեյրո Պիցցելլի; * 3. Oktober 1984 in Piracicaba, Brasilien) ist ein armenischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Marcos Pizzelli begann seine Karriere im Jahr 2006 bei Ararat Jerewan in seiner neuen Heimat. Von 2009 bis 2011 spielte der gebürtige Brasilianer beim Stadtrivalen Pjunik Jerewan. 2011 wechselte der Mittelfeldspieler in die Ukraine zu Metalurg Donezk. Seine nächsten Stationen waren die russischen Erstligisten FK Kuban Krasnodar und FK Krasnodar. Im Januar 2014 wurde er schon vom kasachischen Erstligisten FK Aqtöbe zuerst auf Leihbasis und später fest verpflichtet.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Mai 2008 erhielt Marcos Pizzelli die armenische Staatsbürgerschaft. Am 28. Mai 2008 wurde er erstmals in der armenischen Nationalmannschaft eingesetzt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]