Olivier Ntcham

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olivier Ntcham
Cel-Zen (3) (cropped).jpg
Ntcham im Trikot von Celtic (2018)
Personalia
Name Jules Olivier Ntcham
Geburtstag 9. Februar 1996
Geburtsort LongjumeauFrankreich
Größe 180 cm
Position Zentrales Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2004–2005 FC Chennevières-sur-Marne
2005–2008 US Ormesson
2008–2009 VGA Saint-Maur
2009–2010 Paris FC
2010–2012 Le Havre AC
2012–2015 Manchester City
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2012–2015 Manchester City U21 38 (4)
2015–2017 Manchester City 0 (0)
2015–2017 → CFC Genua (Leihe) 37 (3)
2017– Celtic Glasgow 43 (8)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2011–2012 Frankreich U16 19 (5)
2012–2013 Frankreich U17 8 (0)
2014 Frankreich U18 2 (1)
2014 Frankreich U19 5 (0)
2015–2016 Frankreich U20 2 (0)
2017– Frankreich U21 15 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 29. Dezember 2018

2 Stand: 12. Oktober 2018

Jules Olivier Ntcham (* 9. Februar 1996 in Longjumeau) ist ein französischer Fußballspieler kamerunischer Herkunft. Der zentrale Mittelfeldspieler steht bei Celtic Glasgow unter Vertrag und ist französischer U21-Nationalspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ntcham begann seine Karriere 2004 beim FC Chennevières-sur-Marne und kam über die Stationen US Ormesson und VGA Saint-Maur 2009 zum Paris FC. Ein Jahr darauf wechselte er zum Le Havre AC. 2012 schloss er sich der Jugendakademie von Manchester City an. Dort kam Ntcham ab der Saison 2012/13 für die U-21-Mannschaft in der U-21 Premier League sowie in der UEFA Youth League zum Einsatz. Zur Spielzeit 2015/16 wurde er für zwei Jahre an den italienischen Erstligisten CFC Genua verliehen. Am 23. August 2015 debütierte er bei der 0:1-Auswärtsniederlage gegen US Palermo in der Serie A.

Zur Saison 2017/18 wechselte Ntcham zu Celtic Glasgow. In der ersten Saison gewann er den nationalen Meistertitel.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ntcham spielte ab 2011 für Jugendnationalmannschaften des französischen Fußballverbands. Für die U16-Auswahl kam er 19-mal zum Einsatz und erzielte fünf Tore. Für die U18-Nationalmannschaft spielte er zweimal; bei seinem Debüt am 5. März 2014 erzielte er im Freundschaftsspiel gegen Deutschland das Tor zum 3:1-Endstand. Von November 2015 bis März 2016 stand er im Aufgebot der U20-Auswahl und kam für diese zweimal zum Einsatz. Seit Juni 2017 spielt er für die U21.[1]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Celtic Glasgow

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Olivier Ntcham – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Olivier Ntcham in der Datenbank des französischen Fußballverbandes, abgerufen am 24. März 2019 (französisch)