Olympische Winterspiele 1960/Teilnehmer (Südkorea)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SquawValley1960.jpg
Olympische Ringe

KOR

KOR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Südkorea nahm an den VIII. Olympischen Winterspielen 1960 im US-amerikanischen Squaw Valley Ski Resort mit einer Delegation von sieben Athleten in drei Disziplinen teil, davon fünf Männer und zwei Frauen.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Speed skating pictogram.svg Eisschnelllauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Chang Yeong
    500 m: 44. Platz (50,0 s)
    1500 m: 41. Platz (2:25,3 min)
  • Choi Young-bae
    1500 m: 42. Platz (2:26,7 min)
    5000 m: 34. Platz (8:57,8 min)
    10.000 m: 28. Platz (18:15,5 min)
  • Chang Rin-won
    1500 m: 44. Platz (2:30,7 min)
    5000 m: 35. Platz (9:01,6 min)
    10.000 m: 26. Platz (17:45,7 min)

Frauen

  • Han Hye-ja
    500 m: 22. Platz (53,8 s)
    1000 m: 20. Platz (1:48,8 min)
    1500 m: 23. Platz (2:55,6 min)
  • Kim Kyung-hoi
    500 m: 21. Platz (53,2 s)
    1000 m: Rennen nicht beendet
    1500 m: 21. Platz (2:48,6 min)
    3000 m: 20. Platz (6:08,2 min)

Alpine skiing pictogram.svg Ski Alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Yim Kyung-soon
    Abfahrt: 61. Platz (3:34,4 min)
    Riesenslalom: disqualifiziert
    Slalom: 40. Platz (4:56,1 min)

Cross country skiing pictogram.svg Skilanglauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]