Olympische Winterspiele 1960/Teilnehmer (Schweiz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SquawValley1960.jpg
Olympische Ringe

SUI

SUI
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2

Die Schweiz nahm an den Olympischen Winterspielen 1960 im US-amerikanischen Squaw Valley mit einer Delegation von 21 Athleten, 14 Männer und sieben Frauen, teil.

Seit 1924 war es die achte Teilnahme der Schweiz an Olympischen Winterspielen.

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Skispringer Andreas Däscher trug die Flagge der Schweiz während der Eröffnungsfeier in der Blyth Arena.[1]

Medaillen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit zwei gewonnenen Goldmedaillen belegte die Schweiz Platz 8 im Medaillenspiegel.

Gold medal.svg Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alpine skiing pictogram.svg Ski Alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Damen
  • Madeleine Chamot-Berthod
    Riesenslalom: 9. Platz – 1:41,9 min
    Slalom: 28. Platz – 2:15,4 min
  • Margrit Gertsch
    Abfahrt: 26. Platz – 1:50,4 min
  • Liselotte Michel
    Abfahrt: 35. Platz – 2:01,0 min
    Riesenslalom: 14. Platz – 1:42,5 min
    Slalom: 5. Platz – 1:58,0 min
  • Yvonne Rüegg
    Abfahrt: 9. Platz – 1:41,6 min
    Riesenslalom: Gold Gold medal-2008OB.svg – 1:39,9 min
    Slalom: disqualifiziert im 1. Lauf
  • Annemarie Waser
    Abfahrt: disqualifiziert
    Riesenslalom: 23. Platz – 1:46,0 min
    Slalom: disqualifiziert im 2. Lauf
Herren
  • Jakob Arduser
    Abfahrt: 13. Platz – 2:10,9 min
  • Fredy Brupbacher
    Riesenslalom: 22. Platz – 1:55,0 min
  • Willi Forrer
    Abfahrt: 4. Platz – 2:07,8 min
    Riesenslalom: 20. Platz – 1:53,9 min
    Slalom: disqualifiziert im 2. Lauf
  • Adolf Mathis
    Slalom: 15. Platz – 2:23,5 min
  • Nando Pajarola
    Abfahrt: 20. Platz – 2:15,4 min
    Riesenslalom: 25. Platz – 1:56,2 min
  • Georges Schneider
    Slalom: 31. Platz – 2:52,7 min
  • Roger Staub
    Abfahrt: 5. Platz – 2:08,9 min
    Riesenslalom: Gold Gold medal-2008OB.svg – 1:48,3 min
    Slalom: disqualifiziert im 1. Lauf

Figure skating pictogram.svg Eiskunstlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Damen
Herren

Ski Nordisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cross country skiing pictogram.svg Langlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren
  • Alphonse Baume
    15 km: 27. Platz – 55:58,9 min
    30 km: 24. Platz – 2:02:04,2 h
    4 × 10 km Staffel: 8. Platz – 2:29:36,8 h
  • Konrad Hischier
    15 km: 39. Platz – 57:43,9 min
  • Marcel Huguenin
    15 km: 37. Platz – 57:36,7 min
    30 km: 28. Platz – 2:03:25,6 h
    4 × 10 km Staffel: 8. Platz – 2:29:36,8 h
  • Fritz Kocher
    30 km: DNF
    4 × 10 km Staffel: 8. Platz – 2:29:36,8 h
  • Lorenz Possa
    15 km: 31. Platz – 56:30,1 min
    30 km: 32. Platz – 2:05:41,2 h
    4 × 10 km Staffel: 8. Platz – 2:29:36,8 h

Ski jumping pictogram.svg Skispringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Schweizer Fahnenträger bei den Olympischen Spielen von 1948 bis 2008