Open Sud de France 2010/Qualifikation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieser Artikel zeigt die Ergebnisse der Qualifikationsrunden für die Open Sud de France 2010. Für das Turnier der Kategorie ATP World Tour 250 qualifizierten sich vier Spieler, welche in drei Runden ausgemacht wurden. Insgesamt nahmen 32 Spieler an der Qualifikation teil, die vom 23. bis 25. Oktober 2010 stattfand.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. DeutschlandDeutschland Mischa Zverev qualifiziert
02. JamaikaJamaika Dustin Brown 2. Runde
03. FrankreichFrankreich Adrian Mannarino qualifiziert
04. BelgienBelgien Steve Darcis qualifiziert
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. FrankreichFrankreich Marc Gicquel Qualifikationsrunde

06. AustralienAustralien Peter Luczak Qualifikationsrunde

07. FrankreichFrankreich Josselin Ouanna 1. Runde

08. NiederlandeNiederlande Thomas Schoorel Qualifikationsrunde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Qualifikationsrunde
                                           
1  DeutschlandDeutschland Mischa Zverev 6 7  
 FrankreichFrankreich Florian Reynet 4 5  
  1  DeutschlandDeutschland Mischa Zverev 6 4 7  
   FrankreichFrankreich Augustin Gensse 4 6 64  
WC  UngarnUngarn Márton Fucsovics 63 3  
 FrankreichFrankreich Augustin Gensse 7 6  
    1  DeutschlandDeutschland Mischa Zverev 6 6
  6  AustralienAustralien Peter Luczak 1 1
 LitauenLitauen Laurynas Grigelis 4 7 4  
 PortugalPortugal João Sousa 6 66 6  
   PortugalPortugal João Sousa 1 3
  6  AustralienAustralien Peter Luczak 6 6  
 FrankreichFrankreich Dorian Descloix 66 3  
6  AustralienAustralien Peter Luczak 7 6  
                         
2  JamaikaJamaika Dustin Brown 6 6  
 SpanienSpanien David Marrero 2 4  
  2  JamaikaJamaika Dustin Brown 5 3  
   FrankreichFrankreich Vincent Millot 7 6  
 DeutschlandDeutschland Sami Reinwein 6 3 2  
 FrankreichFrankreich Vincent Millot 3 6 6  
     FrankreichFrankreich Vincent Millot 7 2 4
   FrankreichFrankreich Romain Jouan 64 6 6
 ItalienItalien Andrea Agazzi 3 6 6  
WC  RusslandRussland Dmitri Sitak 6 4 3  
   ItalienItalien Andrea Agazzi 3 4
   FrankreichFrankreich Romain Jouan 6 6  
 FrankreichFrankreich Romain Jouan 7 3 6  
7  FrankreichFrankreich Josselin Ouanna 5 6 4  
                                       
3  FrankreichFrankreich Adrian Mannarino 6 6  
 FrankreichFrankreich Frederic Jeanclaude 3 2  
  3  FrankreichFrankreich Adrian Mannarino 6 6  
   DeutschlandDeutschland Simon Stadler 0 3  
 DeutschlandDeutschland Simon Stadler 6 6  
 SerbienSerbien Danilo Petrović 0 2  
    3  FrankreichFrankreich Adrian Mannarino 6 6
  8  NiederlandeNiederlande Thomas Schoorel 2 2
 MonacoMonaco Benjamin Balleret 2 68  
 FrankreichFrankreich Mathieu Rodrigues 6 7  
   FrankreichFrankreich Mathieu Rodrigues 7 5 64
  8  NiederlandeNiederlande Thomas Schoorel 62 7 7  
 SpanienSpanien Adrián Menéndez 63 7 3  
8  NiederlandeNiederlande Thomas Schoorel 7 61 6  
                                       
4  BelgienBelgien Steve Darcis 6 6  
WC  FrankreichFrankreich Julien Maes 3 0  
  4  BelgienBelgien Steve Darcis 7 6  
   FrankreichFrankreich Laurent Recouderc 62 3  
 FrankreichFrankreich Olivier Charroin 1 3  
 FrankreichFrankreich Laurent Recouderc 6 6  
    4  BelgienBelgien Steve Darcis 7 6
  5  FrankreichFrankreich Marc Gicquel 63 4
 KanadaKanada Frank Dancevic 2 3  
 BelgienBelgien David Goffin 6 6  
   BelgienBelgien David Goffin 3 4
  5  FrankreichFrankreich Marc Gicquel 6 6  
 FrankreichFrankreich Fabrice Martin 2 3  
5  FrankreichFrankreich Marc Gicquel 6 6  

Weblinks und Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]