P2 Brief + Paket

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
P2 Die Zweite Post
Logo
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 2007
Sitz Mörfelden-Walldorf
Leitung Florian Jungmeier
Mitarbeiterzahl circa 45.000 (2012) (im Verbund) [1]
Umsatz 526.000 Euro (2008)
Branche Postunternehmen
Website www.die-zweite-post.de

Die P2 Die Zweite Post GmbH & Co. KG, auch kurz P2 genannt, ist ein Zusammenschluss von privaten deutschen Postdienstleistern mit Sitz in Mörfelden-Walldorf. Komplementär ist die P2 Brief+Paket Beteiligungs GmbH. P2 wurde im Mai/Juni 2007 von neun südwestdeutschen Verlagen als Kooperation ihrer Zustellunternehmen gegründet. Mehrheitlich gehören diese Gesellschafter zur Südwestdeutsche Medien Holding oder der mit dieser verflochtenen Medien Union. Der Geschäftsbetrieb wurde Anfang 2008 aufgenommen.

Ende 2008 gehörten dem aus Gesellschaftern und weiteren Vertragspartnern bestehenden P2-Netzwerk bereits über 20 regionale Postdienstleister an. Über dieses Netzwerk stellt P2 Briefsendungen auch bundesweit und weltweit zu. Nach eigenen Angaben deckt P2 mit seinen Partnern inzwischen rund 50 Prozent der deutschen Haushalte ab.

Im September 2009 wurde bekannt, dass die niederländische TNT Post mit P2 und ebenso mit der zur Verlagsgesellschaft Madsack gehörenden Citipost unter der Bezeichnung Mail Alliance über eine Kooperation gegen den Hauptkonkurrent Deutsche Post AG verhandelt.[2] Zu einem Beitritt von P2 kam es jedoch bisher nicht.

Die Verlagsgruppe Madsack hat im Juni 2010 sechs City Post Gesellschaften aufgekauft. Fünf Gesellschaften werden in die LVZ Postlogistik Leipzig eingegliedert (Leipzig, Delitzsch und Eilenburg, Grimma und Wurzen, Döbeln und Oschatz sowie Borna und Geithain). Die City Post Torgau wird in die Postlogistik Torgau eingegliedert. Die sechs Gesellschaften sind im P2 Brief + Paket Verbund. Daran soll sich auch nichts ändern. Die LVZ Postlogistik hat eine Mitgliedschaft im P2-Netz bereits beantragt. Somit hätte der Citipost-Verbund und die Mail Alliance direkten Zugang zum P2-Netz.[3][4]

2012 beschäftigt der Verbund mit seinen Partnern 45.000 Mitarbeiter und betreut ca. 50.000 Kunden nach eigener Pressemitteilung zum fünfjährigen Bestehen.[5] Auf den mailingtagen in Nürnberg wurden von P2 erstmals nach der Insolvenz der PIN Group von einem Privatpostunternehmen wieder bundesweite Briefmarken herausgegeben.

Netzwerk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dem P2-Netzwerk gehören unter anderem an:

Aus dem P2-Verbund sind folgende Unternehmen ausgeschieden:

  • Annen Post ehemals BSB Brief Service Brakel GmbH & Co. KG, Brakel
  • Der Lünebote Kurierdienst GmbH, Lüneburg
  • WAZ Post Service GmbH, Essen
  • Elbkurier, Hamburg
  • Rheinkurier, Köln

Mitbewerber sind neben der Deutsche Post AG unter anderem die ehemaligen Gesellschafter der beiden insolventen Postdienstleister PIN Group und Xanto.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die zweite Post: Daten & Fakten (Memento vom 24. April 2015 im Internet Archive)
  2. Neue Zustelldienste: Briefdienst TNT attackiert die Post (Memento vom 5. September 2009 im Internet Archive), Financial Times Deutschland, 21. Juli 2009
  3. Madsack plant Übernahme weiterer Postdienste in Sachsen.
  4. Kartellamt genehmigt Übernahme der City-Post durch Madsack.
  5. Die zweite Post: Daten & Fakten (Memento vom 24. April 2015 im Internet Archive)
  6. http://www.dnv-online.net/services/detail.php?nr=31138
  7. http://guenstig.geschickt.de/
  8. http://www.mzz-briefdienst.de/ abgerufen am 16. Mai 2015
  9. http://www.cp-briefdienst.de/
  10. http://www.post-modern.de/
  11. http://www.maerkische-post.de/
  12. http://www.nordkurier.de/briefmarken/
  13. http://www.sh-brief.de/leistungsumfang.php
  14. http://www.biberpost.de/
  15. http://www.maximail.de/
  16. http://www.regpo.de/
  17. http://www.ostalbmail.de/
  18. http://regiomail.de/
  19. http://www.swm-hohenlohe.de/
  20. http://www.logistic-mail-factory.de/
  21. http://www.suedmail.de/
  22. http://suedwest-mail.de/
  23. http://www.mittelhessen-mail.de/