RFU Championship

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Greene King IPA Championship
Aktuelle Saison Saison 2016/17
Sportart Rugby Union
Verband Rugby Football Union (RFU)
Ligagründung 1987
Mannschaften 12
Land/Länder EnglandEngland England
JerseyJersey Jersey
Titelträger Bristol Rugby (2016)
Website englandrugby.com
English Premiership

Die RFU Championship (bis 2009 National Division One) ist die zweithöchste Liga der englischen Rugby-Union-Meisterschaft. Sie wurde zu Beginn der Saison 1987/88 eingeführt und besteht aus zwölf Mannschaften. Ende der Saison steigt der Sieger der Playoffs in die English Premiership auf, während die zwei schlechtesten Mannschaften in die National League 1 absteigen müssen.

Momentan trägt die Liga den Sponsorennamen Greene King IPA Championship, nach der Greene King Brewery.

Mannschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgenden zwölf Mannschaften spielen in der Saison 2016/17 in der RFU Championship.

Mannschaft Stadion Plätze Stadt/Region
Bedford Blues Goldington Road 07.000 Bedford, Bedfordshire
Cornish Pirates Mennaye Field 03.500 Penzance, Cornwall
Doncaster Knights Castle Park 05.000 Doncaster, South Yorkshire
Ealing Trailfinders Trailfinders Sports Ground 0 West Ealing, London
Jersey RFC St. Peter 05.000 Saint Peter, Jersey
London Irish Madejski Stadium 24.250 Reading, Berkshire
London Scottish Athletic Ground 04.500 Richmond, London
London Welsh Old Deer Park 0 Richmond, London
Nottingham RFC Lady Bay Sports Ground 0 Nottingham, Nottinghamshire
Richmond FC Athletic Ground 04.500 Richmond, London
Rotherham RUFC Clifton Lane 02.500 Rotherham, South Yorkshire
Yorkshire Carnegie Headingley Stadium 20.250 Leeds, West Yorkshire

Meister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]